AGIL. Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf

Lehrer sind häufig einer hohen Stressbelastung ausgesetzt.

Lehrer sind häufig einer hohen Stressbelastung ausgesetzt.

Das Gruppentherapieprogramm "Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf", kurz AGIL genannt, wurde für Lehrer konzipiert, die ihren Beruf als hochgradig belastend empfinden. In dem Therapieprogramm geht es darum, Strategien zu entwickeln, mit deren Hilfe man erreichen kann, auch nach einer Rückkehr in den Beruf langfristig gesund zu bleiben. 

 

Unterstützung für Lehrer zur Reduktion von beruflichem Stress.

AGIL unterstützt Lehrer beim optimalen Nutzen eigener Möglichkeiten zur Reduktion von chronischer beruflicher Überlastung beziehungsweise Stress. Bei der Konzeption des Therapieprogramms wurden bewährte Strategien zur Stressbewältigung auf die Besonderheiten des Lehrerberufes hin zugeschnitten. Grundsätzlich geht es darum, eigene Leistungsansprüche, Werte und Ziele zu reflektieren und mit den realen Möglichkeiten abzugleichen. Denn es hängt in hohem Maße von den eigenen Einstellungen und Wertungen ab, ob eine bestimmte schwierige schulische Situation als frustrierend bis bedrohlich oder als gut lösbar wahrgenommen wird. Erhebliches Entlastungspotenzial liegt damit beim Optimieren der eigenen Strategien im Umgang mit Belastungen.

 

Austausch mit anderen Betroffenen.

Nicht zu unterschätzen ist zudem der Effekt, sich gegenseitig in der Gruppe zu helfen: Wenn betroffene Lehrer behandelt werden, tauschen sie sich untereinander aus, diskutieren miteinander, fühlen sich verstanden. „Einige trauen sich erst in einem sehr geschützten Raum wie dem unseren bestimmte Ängste, Gedanken oder Strategien auszusprechen – und sind später ungeheuer erleichtert.“

 

Wesentliche Therapieelemente von AGIL.

  • Informationsvermittlung über die Entstehung und die Auswirkung von chronischem Stress
  • Identifizieren individueller Belastungsbereiche, eigener Stresssymptome und eigener Ressourcen
  • Erarbeiten konkreter Stressbewältigungsstrategien
  • Vermittlung von Kompetenzen zur systematischen Problemlösung, Möglichkeiten des Krafttankens und der Erholung

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Arbeits- und Merkblätter, die zur Vor- und Nachbereitung der Sitzungen anregen.

 

Welche Klinik ist geeignet?

Kontaktieren Sie gerne unsere Beratung. Unser Team hilft Ihnen dabei, das beste Krankenhaus zu finden.

Zur Klinik-Beratung