Magersucht. Behandlungserfolge der Schön Klinik.

Behandelte Patienten 2015

Schön Klinik insgesamt 886
Schön Klinik Bad Arolsen 113
Schön Klinik Bad Bramstedt   84
Schön Klinik Bad Staffelstein 129
Schön Klinik Hamburg Eilbek   28
Schön Klinik Roseneck 503
Schön Klinik Starnberger See   29
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Bad Arolsen 886 113
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Bad Bramstedt 886   84
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Bad Staffelstein 886 129
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Hamburg Eilbek 886   28
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Roseneck 886 503
Schön Klinik insgesamt Schön Klinik Starnberger See 886   29

Den Weg der Besserung erkennen und aktiv angehen.

Raus aus dem lebensbedrohlichen Untergewicht hin zum Normalgewicht – so lautet das oberste Therapieziel bei der Behandlung Magersüchtiger. Da dies mehr bedeutet als nur zusätzliche Kilos auf der Waage, arbeiten unsere medizinischen und therapeutischen Spezialisten eng zusammen. Zudem füllen die Patienten vor und nach der Behandlung den Fragebogen Eating Disorder Inventory 2 aus, ein standardisiertes, objektives Instrument zur Messung von Therapieverläufen.

Seine Auswertung macht sichtbar: In allen Schön Kliniken verringern sich die Ausprägungen der Essstörung. 

 

Angaben gemäß Eating Disorder Inventory 2

 

Stabiler und kräftiger nachhause kommen.

Als Maßstab für ein vernünftiges Verhältnis von Körpergewicht zu Körpergröße in Abhängigkeit vom Alter gilt der Body-Mass-Index (BMI). Seine Entwicklung Richtung individuellem Normalgewicht ist ausschlaggebend. Wer zur Orientierung lieber in Kilogramm rechnet, muss die Werte so lesen: Eine Veränderung von 15,0 auf 18,0 bedeutet unter Umständen eine Gewichtszunahme von 8 bis 12 Kilo – bei manchen Patienten fast ein Viertel ihres vorherigen Körpergewichts. Im konkreten Beispiel bedeutet das eine Veränderung von 41 auf 49 kg (14 Jahre, weiblich, 165 cm Körpergröße).

 

*Ein Wert kleiner 18,5 bei Erwachsenen ist ein Anzeichen für Untergewicht.

 

Alle Angaben beruhen auf den Ergebnissen der Qualitätsprüfungen, die wir regelmäßig in unseren Kliniken durchführen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Qualitätsbericht.

 

 

Magersucht. Therapie

Kochen. Essen. Satt sein. Therapieziel ist Normalgewicht. Dafür lernen Magersüchtige für sich selbst zu kochen.

Diagnostik & Therapie

Spezialisierte Kliniken

Sechs Schön Kliniken, von Schleswig-Holstein bis Bayern, haben sich auf die Behandlung von Magersucht spezialisert.

Spezialisierte Kliniken