Angststörung. Schön Klinik Qualität.

Behandelte Patienten mit Angststörung 2015

Schön Klinik gesamt 513
Schön Klinik Bad Arolsen   68
Schön Klinik Bad Bramstedt 117
Schön Klinik Berchtesgadener Land   55
Schön Klinik Bad Staffelstein   29
Schön Klinik Hamburg Eilbek   34
Schön Klinik Roseneck 165
Schön Klinik Starnberger See   45
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Bad Arolsen 513   68
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Bad Bramstedt 513 117
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Berchtesgadener Land 513   55
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Bad Staffelstein 513   29
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Hamburg Eilbek 513   34
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Roseneck 513 165
Schön Klinik gesamt Schön Klinik Starnberger See 513   45

Lernen wie Ruhe einkehren kann.

Die Spezialisten unserer Kliniken helfen den Patienten mit Angststörungen dabei, im Alltag besser mit den stressbesetzten Situationen umzugehen. Erstes Ergebnis: Sie gehen beruhigter nach Hause, da ihre Ängste deutlich abgenommen haben.

Vergaben die Patienten bei Aufnahme zwischen 10,5 – 11,6 Punkte auf einer Skala, so bezifferten sie ihre Ängste bei der Entlassung nur noch mit Werten zwischen 5.0 – 7.4. Diese Spanne lässt sich gemäß GAD-7-Fragebogen als „geringe Ängste“ einstufen. Der Fragebogen Generalized Anxiety Disorder ist ein international anerkanntes Diagnoseinstrument, mit dem wir in unseren Kliniken arbeiten.

 

Angaben gemäß GAD-7-Fragebogen Generalized Anxiety Disorder

*Ein Wert kleiner 9 entspricht einer geringen Ängstlichkeit.

Alle Angaben beruhen auf den Ergebnissen der Qualitätsprüfungen, die wir regelmäßig in unseren Kliniken durchführen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Qualitätsbericht.