Lungentransplantation.

Nach einer Lungentransplantation ist die neue Lunge noch schwach weshalb man den Kontakt mit Bakterien und Viren vermeiden muss

Nach einer Lungentransplantation ist die neue Lunge noch schwach weshalb man den Kontakt mit Bakterien und Viren vermeiden muss

Für weit vorangeschrittene Lungenerkrankungen im Endstadium ist die Verpflanzung eines oder beider Lungenflügel häufig die letzte Therapiemöglichkeit. In Deutschland wird dazu die Verfügbarkeit eines Organs eines Organspenders notwendig.