Arterienverkalkung. Schön Klinik Qualität.

Behandelte Patienten 2015

Schön Klinik 725
Schön Klinik Vogtareuth 597
Schön Klinik Neustadt 128
Schön Klinik Schön Klinik Vogtareuth 725 597
Schön Klinik Schön Klinik Neustadt 725 128

Entscheidungssicherheit für die OP erhalten.

Die Entscheidung pro oder contra Halsschlagader-OP (Cortis Rekonstruktion) fällt Patienten mit Arterienverkalkung nicht leicht. Die Ärzte in den Schön Kliniken sind maximal gefordert, alle Risiken abzuwägen, denn: Die Carotis ist das zentrale Blutgefäß des Menschen, sie versorgt das Gehirn mit Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen – und eine Verengung der Schlagadern durch Arterienverkalkung führt häufig zum Schlaganfall. 

 

Wissen, dass man mehr als Standard bekommt.

Die Messungen zeigen: In beiden Schön Kliniken betrug die Indikation bei a-symptomatisch und symptomatisch verengten Halsschlagadern nahezu 100 Prozent – die OP war also die beste Entscheidung zum Wohl der Patienten.

Mit diesem Wert liegen beide Schön Kliniken deutlich über dem Referenzwert, den die deutsche Bundesregierung vom AQUA-Institut ermitteln und offiziell festsetzen ließ.

 

Alle Angaben beruhen auf den Ergebnissen der Qualitätsprüfungen, die wir regelmäßig in unseren Kliniken durchführen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Qualitätsbericht.