Schmerzen & Anfälle.

Das Portal für Epilepsie, Polyneuropathie & Kopfschmerzen.

Schmerzen, Missempfindungen oder Anfälle. Sie kommen abrupt und gehen nach einer gewissen Zeit wieder. Man kann auch nicht vorhersagen, wann sie wieder auftreten. Aber man könnte sie unterbinden. Mit der richtigen Therapie.

Spezialisten aus fünf neurologischen Fachzentren unserer Klinikgruppe informieren über ihr Fachgebiet und ihre Behandlungserfolge.

 

Epilepsie

Bei einer Epilepsie kommt es wiederholt zu epileptischen Anfällen, verursacht durch eine Störung des Gehirns.

Epilepsie

 

Kopfschmerzen (Migräne)

Etwa 8-10% aller Menschen leiden an Migräne, ca. 40-60% unter episodischen Spannungskopfschmerzen.

Kopfschmerzen (Migräne)

 

Nervenschmerzen (Chronische Schmerzen)

Schmerz ist eine subjektive Wahrnehmung. Schmerzfasern teilen dem Gehirn mit, wo eine Schädigung aufgetreten ist.

Nervenschmerzen, Chronische Schmerzen

 

Polyneuropathie

Bei einer Polyneuropathie sind die motorischen, sensiblen und vegetativen Nerven betroffen.

Polyneuropathie