Hilfe bei Krankheiten an Knochenbau & Muskeln.

Behandlungsmöglichkeiten konsequent und frühzeitig nutzen.

Typisch für Verletzungen des Muskel-Knochen-Systems unseres Körpers sind Brüche oder Risse. Aber auch viele Krankheiten betreffen unsere Muskeln und Knochen, wie z.B. Osteoporose oder Rheuma. Einigen Erkrankungen oder Verletzungen kann man durch Training und gesunder Ernährung vorbeugen, andere wiederum sind angeboren oder durch Stürze etc. verursacht.

Spezialisten des Muskel- und Knochen-Systems aus sieben orthopädischen Fachzentren unserer Klinikgruppe informieren über ihr Fachgebiet und ihre Behandlungserfolge.

Informieren Sie sich hier über Krankheitsbilder & Behandlungsmöglichkeiten.

 

Gebrechlichkeit

Gebrechlichkeit ist eine Folge hohen Alters. Typisch sind beispielsweise veminderte körperliche Leistungsfähigkeit und Kraftverlust.

Gebrechlichkeit

 

Oberschenkelhalsbruch

Oberschenkelhalsbrüche sind typische Verletzungen älterer Menschen und führen oft zum Verlust der Selbstständigkeit im Alltag.

Oberschenkelhalsbruch

 

Osteoporose

Die auch Knochenschwund genannte Krankheit ist ein echtes Volksleiden und gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Alters.

Osteoporose

 

Rheuma

Entzündlich-rheumatische Erkrankungen betreffen meist die Gelenke des Körpers und sind überwiegend Autoimmunstörungen.

Rheuma

 

Morbus Perthes

Beim Morbus Perthes handelt sich um eine Wachstumsstörung des Hüftkopfes als Folge einer Durchblutungsstörung.

Morbus Perthes