Schwerpunkt Rücken, Wirbelsäule.

Rückenklinik für die Rehabilitation von Rückenbeschwerden.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Schön Klinik Bad Staffelstein ist die Rehabilitation nach Wirbelsäulenoperationen und Rückenbeschwerden, wie zum Beispiel schweren Bandscheibenvorfällen und Verschleißveränderungen des Achsenorganes Wirbelsäule. Hier arbeiten wir interdisziplinär zusammen und tauschen uns eng mit anerkannten Spezialisten aus der Schmerztherapie, medizinisch-berufsorientierten Rehabilitation sowie Neurologie und weiteren Spezialgebieten unserer Rückenklinik aus. So entwickeln wir seit über 15 Jahren individuelle, innovative und fachübergreifende Behandlungskonzepte für unsere Patienten und können auf ein großes Angebot an Therapiemöglichkeiten zurückgreifen.

Ziel aller Maßnahmen ist es, Sie als Patient wieder schmerz- und beschwerdefrei sowie selbstständig in den Alltag zu entlassen. Sollten Sie sich also am Tag der Aufnahme noch kaum bewegen können, möchten wir erreichen, dass Sie am Entlassungstag ohne fremde Hilfe und zu Fuß durch die Klinikpforte schreiten – ein Ziel, dass uns in der Regel auch gelingt. 

 

Ein erster Überblick über das Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 50
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
~ 20 - 30
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Bad Staffelstein
~ 250
Schön Klinik Gesamt
~ 800

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Aktuelle Themen & Nachrichten.


Wir bieten eine spezialisierte Rehabilitation bei Rückenerkrankungen wie:

 

Wir kombinieren Schulmedizin mit Naturheilverfahren.

Für unsere Therapieplanung schöpfen wir aus der Schulmedizin genauso wie aus der Komplementärmedizin. Ansätze aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, Kinesiotaping oder Naturheilverfahren stehen für unser Behandlungsteam nicht im Widerspruch zu einer medikamentösen Schmerzbehandlung oder sogar Röntgen-gestützten wirbelsäulennahen Schmerzmittelinfiltrationen. Denn wir sind der Meinung, dass eine geschickte Kombination vieler verschiedener Maßnahmen den für Sie besten Effekt erzielt.