Aufnahmeuntersuchung.

Den richtigen Arzt für Ihre Beschwerden finden.

Nachdem Sie Ihren Gesundheitscheck Online ausgefüllt haben, kann auf der Basis Ihrer Daten eine erste Einschätzung zur Ursache Ihrer Rückenschmerzen getroffen werden. Das ist wichtig. Denn so werden Sie als erstes mit dem Arzt sprechen, der Ihnen sehr wahrscheinlich am ehesten helfen kann: mit einem Neurologen oder einem Orthopäden.

 

Komplette und komplexe Anamnese.

In der Aufnahmeuntersuchung bleibt mehr Zeit für ein eingehendes Arzt-Patienten-Gespräch und entsprechende Untersuchungen.

In der Aufnahmeuntersuchung bleibt mehr Zeit für ein eingehendes Arzt-Patienten-Gespräch und entsprechende Untersuchungen.

Sitzen Sie also das erste Mal Ihrem Arzt gegenüber, sind Sie für ihn kein unbeschriebenes Blatt mehr. Er kennt Ihre Geschichte und Beschwerden bereits aus dem Gesundheitscheck und kann jetzt zielgerichteter Fragen stellen. Auch bleibt in Ihrem Arzt-Patienten-Gespräch mehr Zeit für eingehende Untersuchungen.

In jeder Aufnahmeuntersuchung in unserem Rückeninstitut erheben wir dabei immer einen kompletten neurologischen Status. Das heißt: Wir untersuchen, ob sich durch eventuelle Rückenverletzungen bestimmte Ausfallerscheinungen bei Ihnen zeigen. Oder ob die Schmerzen in Beine oder Arme ausstrahlen.

 

Wir nehmen uns Zeit.

Für die Aufnahmeuntersuchung nehmen wir uns Zeit. Bitte planen Sie dies ein. Denn wir werden immer eine komplette und komplexe Anamnese durchführen, um am Ende eine gesicherte Diagnose stellen zu können.

 

 

Genaue Untersuchung für eine genaue Diagnose. Beispiele

 

Diagnose

Wir verfügen über modernste Untersuchungsmethoden, um für Ihre Schmerzen eine exakte Diagnose stellen zu können.

Diagnose

Anmeldung & Termine

Sie können sich hier online für Termine in unserem Rückeninstitut anmelden oder uns einfach Ihre Fragen stellen.

Anmeldung & Termine