Prof. Ulrich Voderholzer im Interview

Zwanghaftes Fokussieren auf Ernährung und Fitness

Spaß oder Sportsucht? Unser Experte Prof. Ulrich Voderholzer informiert über die Gefahren vom exzessiven Umgang mit Sport und Ernährung.

Spaß oder Sportsucht? Unser Experte Prof. Ulrich Voderholzer informiert über die Gefahren vom exzessiven Umgang mit Sport und Ernährung.

 

 

 

Warum es schlecht ist, sich exzessiv viel mit dem eigenen Körper und Ernährung zu beschäftigen und was die Medien damit zu tun haben, hat unser Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Schön Klinik Roseneck, Prof. Dr. Voderholzer beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) beantwortet. Sein Thema beim diesjährigen Kongress war „Lifestyle, Körperkult, Superfoods– der Einfluss gesellschaftlicher Trends auf die psychische Gesundheit“

Hier gehts zum Interview!