Schwerpunkt Verletzungen am Sprunggelenk.

Umgeknickt und Schmerzen im Fuß? In unserem spezialisierten Zentrum sind Sie gut aufgehoben.

Sie sind beim Wandern unglücklich umgeknickt oder haben sich beim Fußballspielen ein Band gerissen? Ihr Sprunggelenk hat Ihnen bisher gute Dienste geleistet, aber jetzt sticht es bei jedem Schritt? Wir nehmen uns diesem Problem gerne an. Denn auf die Behandlung des Sprunggelenks sind wir in unserem Fachzentrum spezialisiert.
Unser interdisziplinäres Behandlungsteam sorgt für eine individuelle Behandlung – von der angepassten Bandage bis hin zur komplexen Rekonstruktion des betroffenen Fußes. Muss zum Beispiel operiert werden, gehen wir in der Regel minimal-invasiv vor, um das Gelenk zu schonen. Zur Behandlung von Knorpelverletzungen wenden wir eine Operationstechnik an die es erlaubt, das Sprunggelenk zu operieren, ohne den Innenknöchel zu verletzen. Die Zufriedenheit unserer Patienten, die von überall in Deutschland und auch dem Ausland zu uns kommen, gibt uns in diesem Ansatz Recht.

 

Ein erster Überblick über das Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 20
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
4 - 8
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik
München Harlaching
ca. 1.450
Schön Klinik Gesamt
ca. 1.950

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Wir behandeln:

 

Sportler sind bei uns bestens aufgehoben.

Olympiastützpunkt und FIFA Medical Centre of Excellence: Profi- und Hobbysportler werden bei uns bestens betreut und versorgt.

Olympiastützpunkt und FIFA Medical Centre of Excellence: Profi- und Hobbysportler werden bei uns bestens betreut und versorgt.

Sprunggelenksverletzungen entstehen häufig beim Sport. Und damit Sie auch schnell wieder aktiv werden können, haben wir uns gerade mit Blick auf die Sportler in Behandlung und Rehabilitation fit gemacht. So wurde die Schön Klinik München Harlaching offizielles Medizinisches Zentrum des Olympiastützpunktes Bayern und ist zertifiziert als eines von weltweit zehn Zentren, die zum FIFA Medical Centre of Excellence ernannt wurden.
Auch viele unserer Ärzte sind selbst sportbegeistert und kennen die Situation auch aus Patientenperspektive. 

 

Schonende OPs durch minimal-invasive Technik.

Wir möchten, dass Sie schnell wieder mobil werden. Daher haben wir im Bereich des Sprunggelenks spezielle Techniken entwickelt, die es uns erlauben, sehr gelenkschonend vorzugehen. Dabei operieren wir in der Regel minimal-invasiv auf der Basis modernster Bildgebung. Durch dieses Verfahren sind die OP-Wunden sehr klein und weiteres Gewebe wird kaum bzw. so wenig wie möglich verletzt. Das heißt für Sie: Nach der OP haben Sie weniger Schmerzen, die Wunden heilen schneller und Sie können früher als bei anderen OP-Verfahren nach Hause entlassen werden. So dauert der stationäre Aufenthalt bei uns nur ca. 4 - 8 Tage.

 

Wie geht es Ihnen nach dem Klinikaufenthalt?

Das möchten wir gerne nach der Behandlung bei uns in der Klinik in Erfahrung bringen. Wir erkundigen uns schriftlich in gewissen Zeitabständen bei Ihnen, um zu erfahren, wie gut es Ihnen aktuell und nach der stationären Behandlung geht. So können wir herausfinden, ob unsere Therapie erfolgreich war. Weiterhin bekommen wir hierdurch wichtige Hinweise, wie wir unser Konzept kontinuierlich optimieren können – ganz im Sinne unserer Patienten und Ihrer Angehöriger. Das schöne Ergebnis unserer Befragungen: 12 Monate nach der OP haben unsere Patienten kaum noch Schmerzen und sie können den Fuß fast wieder voll einsetzen.

 

Behandlungsmethoden

Ob konservativ oder operativ: Wir bieten eine individuell abgestimmte Behandlung bei Erkrankungen & Verletzungen des Sprunggelenks.

Behandlung & Therapie