Das EOS-Röntgensystem der
Schön Klinik München Harlaching

Modernste Technologie für den Patienten: EOS ermöglicht eine präzise 3D-Ganzkörperaufnahme und dadurch eine verbesserte Diagnostik.

Modernste Technologie für den Patienten: EOS ermöglicht eine präzise 3D-Ganzkörperaufnahme und dadurch eine verbesserte Diagnostik.

 

 

Diese hochmoderne Technik, die mit dem Nobelpreis prämiert wurde,  wird in der Schön Klinik München Harlaching bei Erkrankungen der Wirbelsäule (z.B. Skoliose), Hüft- und Knieproblemen eingesetzt. Die Schön Klinik ist eine der wenigen Anbieter in Süddeutschland, der dieses Röntgensystem in der Behandlung seiner Patienten einsetzt.

EOS ermöglicht gegenüber dem herkömmlichen Verfahren, eine genauere Ganzköperaufnahme und damit eine schnellere Interpretation von verschiedenen orthopädischen Problemen. 

In einer speziellen Kabine wird der Patient stehend geröntgt. Ein einziger Scanvorgang ist nötig, der hochwertige Bilder von vorne und von der Seite des Skeletts in seiner natürlichen Position zeigt. Danach werden die Aufnahmen mit Hilfe eines speziellen Software-Systems bearbeitet und ausgewertet. 

 

Präzisere 3D-Ganzkörperaufnahmen mit EOS.

Präzisere 3D-Ganzkörperaufnahmen mit EOS.

 

 

EOS. Überblick über Ihre medizinischen Vorteile.

  • Bis zu 90% weniger Strahlenbelastung als bei herkömmlichen Verfahren. Sie entspricht ungefähr der von zwei transatlantischen Flügen.
  • Stressfreie Untersuchung: Dauer des Ganzkörperscans bei Erwachsenen nur 20 Sekunden, bei Kindern 10 Sekunden
  • Detaillierte Bilder der Wirbelsäule unter Belastung
  • 3D-Röntgenaufnahmen für eine präzise Darstellung der Wirbelsäule oder Knochen
  • Bessere Diagnostik und Planung der nächsten Behandlungsschritte

 

Enge Zusammenarbeit mit der Schön Klinik Vogtareuth

Patienten in der Schön Klinik Vogtareuth profitieren ebenfalls von den Vorteilen, die EOS bietet – ganz einfach und unkompliziert.

 

Fragen Sie in Ihrem Beratungstermin nach EOS!