Atemwegsallergien.

Das HNO-Facharztzentrum: Ihr Experten-Team für Atemwegsallergien.

Niesattacken, tränenden Augen, eine triefende Nase oder dieses spezielle Kratzen im Rachen – wenn Ihnen diese Symptome bekannt vorkommen, leiden Sie nicht immer unter einer Erkältung, sondern vermutlich unter einer Allergie. Allergische Symptome sind vielfältig, und oft gleicht die Suche nach der allergischen Ursache der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Nur wer viel Erfahrung hat, kann die eigentliche Ursache zielorientiert Aufspüren. Unser Ärzteteam erstellt Ihnen eine verlässliche Diagnose, bietet Ihnen eine Behandlung auf dem neuesten Stand der Forschung und sucht mit Ihnen nach den Auslösern in Ihrem Lebensumfeld – denn diese sind nicht immer auf den ersten Blick erkennbar.

 

Ein erster Überblick über das Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 10
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
0 - 1
Aufenthalt

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung

Eine adäquate Behandlung Ihrer Allergie.

Schätzungsweise nur etwa 10% der Allergiker werden in Deutschland adäquat behandelt. Und die Allergien nehmen in der Bevölkerung weiter auffällig zu. Eine adäquate Therapie ist nicht nur wichtig, um Ihre Lebensqualität wieder herzustellen. Sie ist auch insbesondere deshalb wichtig, um eine Ausdehnung der Allergie mit Folgeerkrankungen wie eine chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen oder ein Asthma zu verhindern. Nicht zuletzt deshalb bildet sich unser Ärzteteam auf nationalen und internationalen Kongressen laufend weiter und informiert Sie über das bestehende  internationale sowie interdisziplinäre Netzwerk über den neuesten Forschungsstand und das aktuelle wie auch bewährte Know-how.