Parkinson.

Die Verbesserung Ihrer Lebensqualität ist unser Ziel.

Mit verschiedenen Behandlungsansätzen können wir Ihre Lebensqualität steigern.

Mit verschiedenen Behandlungsansätzen können wir Ihre Lebensqualität steigern.

Verlangsamte Bewegungen, steife Muskeln oder unkontrolliertes Zittern sind die typischen Symptome des Morbus Parkinson. Doch auch Schlafstörungen, Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen, depressive Verstimmungen oder Beeinträchtigungen des Geruchssinnes können frühe Anzeichen dieser chronisch verlaufenden Erkrankung sein. Auch wenn die Krankheit bis heute nicht heilbar ist, so haben Parkinson-Patienten heute die gleiche Lebenserwartung wie gesunde Menschen. Und auch Ihre Lebensqualität muss dabei nicht auf der Strecke bleiben.

Wir sind seit vielen Jahren auf die sorgfältige Diagnose und Behandlungen der komplexen körperlichen, psychischen und kognitiven Symptome spezialisiert, die mit Parkinson einhergehen. Dabei orientieren wir uns ganz an der individuellen Situation jedes einzelnen unserer Patienten. Unser Behandlungsansatz zielt darauf ab, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen, Fähigkeiten zu erhalten und zu stärken sowie die Symptome effektiv zu behandeln. Stetig steigende Patientenanfragen und eine hohe Weiterempfehlungsquote bestätigen uns in diesem Ansatz:

 

Ein erster Überblick zum Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 15
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
6 - 10
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Neustadt
~ 380
Schön Klinik Gesamt
~ 1.800

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Mobilität erhalten – Fehlhaltungen vermeiden.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Vermeidung und angepasste Behandlung durch Parkinson bedingte Schäden am Bewegungsapparat. Durch eine abgestimmte Medikamenteneinstellung und effektive Schmerztherapie behandeln wir in enger Kooperation mit unseren Orthopäden und Wirbelsäulenchirurgen Fehlhaltungen und Fehlbelastungen der Patienten und vermeiden so in vielen Fällen eine Operation am Rücken.
Mit einer breiten Palette an Behandlungsoptionen können wir in jedem Stadium der Krankheit eingreifen und Ihre Lebensqualität und die Ihrer Angehörigen im gewohnten Umfeld sicherstellen.

 

Wie geht es Ihnen nach dem Klinikaufenthalt?

Das möchten wir gerne nach der Behandlung bei uns in der Klinik von Ihnen wissen. So schicken wir in gewissen Zeitabständen einen Brief zu Ihnen nach Hause, um uns zu erkundigen, wie gut es Ihnen aktuell und zurück zu Hause geht. So können wir herausfinden, ob unsere Behandlung erfolgreich war und bekommen wichtige Hinweise, wie wir diese weiter optimieren können. Das schöne Ergebnis: Einen Monat nach Entlassung sind die Parkinsonssymptome zurückgegangen, die Patienten waren mobiler und insgesamt konnte die Lebensqualität gesteigert werden.

 

Behandlung & Therapie

Von der Diagnostik bis zur eigentlichen Behandlung mit Medikamentenumstellung, Sprachtherapie etc.

Behandlung & Therapie