Schwerpunkt Hüfte & Hüftgelenk.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zurück zur Mobilität.

Die richtige Therapie zum richtigen Zeitpunkt – das ist die Expertise der Schön Klinik Lorsch, wenn Sie sich mit Erkrankungen oder Verletzungen der Hüfte in unserer Fachklinik behandeln lassen. Allein durch die Therapie von mehr als 500 Patienten pro Jahr mit der Diagnose „Hüftprobleme“ verfügen die Ärzte unserer Hüftklinik zwischen Mannheim und Darmstadt über viel Erfahrung auf diesem Gebiet. So werden bei uns nicht gleich alle schmerzenden Hüftgelenke gegen eine künstliche Hüfte ausgetauscht: Wir suchen zunächst nach Möglichkeiten, das Gelenk noch zu sanieren und dadurch zu erhalten.

 

Ein erster Überblick des Fachgebiets.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 55
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
8 - 14
Aufenthalt
Empfehlungsrate

Empfehlungsrate

Fallzahlen im Jahr 2013
Schön Klinik Lorsch
ca. 550
Schön Klinik Gesamt
ca. 5.600

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Neben der operativen Versorgung des Hüftgelenks bieten wir unseren Patienten auch ein breites Spektrum von nicht-operativen Behandlungsmaßnahmen an, wie etwa die Physiotherapie oder die Physikalische Therapie. Oberstes Ziel dabei: Die  Schmerzen zu bekämpfen und die  verloren gegangene Mobilität unserer Patienten bestmöglich wieder herzustellen.

 

Wir behandeln unter anderem:

 

Damit wir Ihr eigenes Gelenk erhalten können.

Unsere Ärzte sind besonders erfahren bei der Durchführung einfacher und komplexer Umstellungsosteotomien zur Korrektur der Hüftachse. Denn Fehlstellungen führen häufig zu einer erhöhten Beanspruchung und sorgen schnell für ein vorzeitig verschlissenes Hüftgelenk. Dieser Prozess macht gerade im späten Stadium oft den Einsatz eines künstlichen Gelenks notwendig.

Eine frühe Erkennung und Korrektur der Fehlstellung hingegen kann den Verschleiß aufhalten und so das natürliche Gelenk in seiner Funktion erhalten. Gerne beraten wir Sie hierzu auch in unseren Spezialsprechstunden.

 

Spezialisiert auf Implantation & Wechsel künstlicher Hüften.

Sollte Ihr Hüftgelenk bereits stark geschädigt sein und große Schmerzen verursachen, kann durch den Einsatz eines modernen Hüftgelenkimplantats (Hüftendoprothese) wieder eine schmerzfreie Bewegung ermöglicht werden. Dabei steht den erfahrenen Operateuren unserer Hüftklinik die gesamte Auswahl von Implantatsmodellen zur Verfügung. So können etwa bei Allergien spezielle Prothesen von uns eingesetzt werden, bei denen eine besondere Beschichtung zum Einsatz kommt. Das gilt natürlich auch, wenn Ihre bisherige Prothese aufgrund einer Lockerung ausgetauscht werden muss.

 

Behandlungsmethoden

Verletzungen und Erkrankungen des Hüftgelenks behandeln wir je nach Ausprägung und Schweregrad konservativ oder operativ.

Behandlungsmethoden