Unsere Wahl- & Komfortleistungen.

Oder doch lieber ein Einzelzimmer? Das ist bei uns möglich.

Im Rahmen unserer Wahl- und Komfortleistungen bieten wir Ihnen viele zusätzliche Services: Möchten Sie von einem unserer leitenden Ärzte behandelt werden, dann wählen Sie die wahlärztliche Behandlung. Möchten Sie in einem Ein- oder Zweibettzimmer untergebracht werden, so entscheiden Sie sich für die Unterbringung in einem unserer Komfortzimmer. Natürlich können Sie auch beide Leistungen miteinander kombinieren.

 

Die wahlärztliche Behandlung.

Wünschen Sie die persönliche Behandlung durch die leitenden Krankenhausärzte, können wir Ihnen die wahlärztliche Behandlung anbieten. Die ärztlichen Leistungen werden vom Krankenhaus nach der GOÄ in der jeweils gültigen Fassung berechnet.

 

Ruhige & stilvoll eingerichtete Komfortzimmer.

Ist unseren Patienten eine besondere Privatsphäre auch im Krankenhaus oder während der Reha wichtig, dann stehen neben der Regelleistung auch 1-Bett-Zimmer oder 2-Bett-Zimmer bereit. Die Schön Klinik bietet in diesem Fall ein privates, erholsames Ambiente und viele weitere Komfortservices.

 

Komfortleistungen in der Orthopädie:

 

Unterbringung im 1-Bett-Komfortzimmer

Eine hochwertige Zimmerausstattung und viele Extras und Details erwarten Sie in unseren exklusiven 1-Bett-Komfortzimmern.

Zum 1-Bett-Komfortzimmer

 

Unterbringung im 1-Bett-Zimmer mit Komfortpaket

Wohlfühl-Ambiente und mehr in unseren gemütlichen Zimmern.

Zum 1-Bett-Zimmer

 

Unterbringung im 2-Bett-Zimmer mit Komfortpaket

Wohlfühl-Ambiente und mehr in unseren gemütlichen Zimmern.

Zum 2-Bett-Zimmer

 

Komfortleistungen Reha - Anschlussheilbehandlung (AHB):

 

Unterbringung im 1-Bett-Komfortzimmer

Entspannende Atmosphäre & komfortable Ausstattung: Unsere gemütlichen Zimmer bieten Ihnen ein besonderes Wohlfühl-Ambiente.

Zum 1-Bett-Komfortzimmer

 

Unterbringung im 2-Bett-Zimmer mit Komfortpaket

Unsere Doppelzimmer sind mit Balkon, elektrisch verstellbaren Betten, Telefon, Internetanschluss und kostenlosem TV ausgestattet.

Zum 2-Bett-Zimmer

 

Exklusiver Zugang zur Komfortlounge.

Komfortlounge

Komfortlounge

Eine besondere Rückzugs- möglichkeit bietet die Komfortlounge. Dieser ansprechende Aufenthalts- bereich steht ausschließlich Komfortpatienten zur Verfügung. Hier können Sie sich entspannen, sich mit Ihren Mitpatienten austauschen oder einfach Ihren Kaffee oder Tee genießen. Die Komfortlounge ist ausgestattet mit bequemen Sitzmöbeln und einer Getränkestation mit Heiß- und Kaltgetränken. Hier erhalten Sie neben kleinen Snacks, Kuchen und Obst zudem ein Angebot an Tageszeitungen und Zeitschriften.

 

Umfangreiche Menüauswahl & besondere Verpflegung.

Komfortmenü

Komfortmenü

Wir verwöhnen unsere Komfort-Patienten mit einer umfang- reichen Menüauswahl. Zu allen Mahlzeiten bieten wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken.

 

  • Auswahl an vier Mittagsmenüs
  • Auswahl an drei Abendspeisen
  • Zusätzliche Auswahl zum Frühstück & Abendessen (verschiedene Brotsorten, Frischeprodukten, Brotaufstriche,
    frischer Orangensaft, Rührei, Obstsalat)
  • Täglich Kaffee, feine Tees und Kuchen am Nachmittag
  • Täglich frisches Obst 

 

 

Persönliche Patientenbetreuer.

Persönliche Betreuung

Persönliche Betreuung

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen. Unsere persönlichen Patientenbetreuer kümmern sich um Ihr Wohl- befinden und stehen Ihnen für alle Fragen und individuelle Wünsche zur Verfügung (z.B. Aufnahme Ihrer Essenswünsche, kleine Botendienste). Ihre Aufnahme gestalten wir persönlich und individuell. Bei den Aufnahme- formalitäten erhalten Sie auf Wunsch ebenfalls Unterstützung durch unsere besonders geschulten Mitarbeiter.

 

Viele kleine Extras & Details für Ihr Wohlbefinden.

Es sind die vielen Details, an denen Sie spüren, dass Sie für uns nicht nur respektierter Patient, sondern auch willkommener Gast sind. Zum Beispiel liegen eine Tageszeitung sowie eine Programmzeitschrift kostenfrei für die Dauer Ihres Aufenthalts für Sie bereit. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Patientenbetreuer. 

 

Die Abrechnung erfolgt entweder über Ihre Privat- und Zusatzversicherung oder - falls eine solche Versicherung nicht besteht - direkt mit Ihnen.