Mitbringliste. Checkliste für den Aufenthalt

Ihr Reisegepäck für Ihren stationären Aufenthalt.

Nicht selten ist es für unsere Patienten der erste Aufenthalt in einer Klinik. Doch was sollte man unbedingt mitbringen? Die nachfolgenden Artikel sollte Ihr Reisegepäck enthalten.

Benötigt werden:

  • Stationären Einweisungsschein von Ihrem Arzt
  • Krankenversicherungskarte
  • Bei Sozialhilfeempfängern und Asylbewerbern erfolgt die Aufnahme nur mit Kostenübernahmeerklärung des zuständigen Sozialamtes.
  • Ausländische Patienten bitten wir, den Reisepass sowie den vereinbarten Vorschuss mitzubringen (in Absprache mit dem jeweiligen Sekretariat).
  • Aktuelle Befunde, Arztbriefe, Allergiepass und Röntgenbilder, falls vorhanden
  • Laboruntersuchungen, wenn möglich nicht älter als vier Wochen
  • Medikamente, die Sie derzeit einnehmen
  • Nachtzeug
  • Unterwäsche
  • Toilettenartikel inkl. Toilettenbeutel
  • Handtücher/Waschlappen, sofern Sie auf die eigenen nicht verzichten wollen
  • Jogging- oder Trainingsanzug
  • Hausschuhe
  • Langen Schuhanzieher, um tiefes Bücken zu vermeiden
  • Ggf. Ihren Laptop. WLAN ist auf der Station vorhanden. Zugang zum kostenpflichtigen Angebot bekommen Sie an unserer Rezeption in Haus 7.

Sie haben etwas vergessen? Kein Problem - in unserem Klinik-Kiosk in der Cafeteria finden Sie alles, was Sie für einen Aufenthalt in unserem Krankenhaus benötigen.