Spezialgebiet: Kinder & Jugendliche.

Wir behandeln alle Erkrankungen des Bewegungsapparats.

In unserer Kinderorthopädie in Hamburg behandeln wir alle orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates bei Kindern und Jugendlichen, wie beispielsweise Fehlstellungen der Gelenke oder Fehlbildungen der Wirbelsäule. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Versorgung von neuromuskulären Krankheitsbildern im Kindesalter.

 

Erkrankungen der unteren Extemität.

  • Hüfte
  • Knie und Fuß
    • X- und O-Beinfehlstellungen (Genu valgum und Genu varum)
    • Beinverkürzungen
    • Patellaprobleme (Schmerzen des Kniestreckapparates, Luxation)
    • Osteochondrosis dissecans
    • Kindliche Fußdeformitäten, z.B. Klumpfuß (n. Ponseti), Knicksenkfuß, Sichelfuß, Plattfuß
    • Hallux valgus, Osteonekrosen (z.B. M. Koehler I und II ), Apophysitiden
 

Erkrankungen der oberen Extremität.

  • Schulterinstabilitäten, Luxationen
  • X- und O-Fehlstellungen (cubita vara und cubita valga)
  • Osteochondrosis dissecans des Ellenbogengelenkes
  • Schnellender Finger (Tendovaginitis stenosans)
 

Erkrankungen der Wirbelsäule.

 

Fehlbildungen.

  • Angeborene Fehlbildungen der oberen und unteren Extremität (z.B. Longitudinale Defekte)
 

Neuromuskuläre Erkrankungen.

 

Weitere Schwerpunkte.

  • Kindersporttraumatologie /- orthopädie, z.B. Therapie von Frakturen, Überlastungs-, Ermüdungsbrüche, Kapselband-Verletzungen Schulter, Knie und oberes Sprunggelenk
  • Gutartige und bösartige Weichteil- und Knochentumoren
  • Stoffwechselstörungen, z.B. Rachitis
  • Rheumatische Gelenk- und Weichteilerkrankungen
  • Bakterielle Gelenk- und Knochenentzündungen (Arthritis, Osteomyelitis)