Psychosomatik. Medizinische Versorgung

Kompetenz in der Verhaltenstherapie psychosomatischer Erkrankungen.

Wenn Seele und Körper aus dem Gleichgewicht geraten, sollte professionelle Hilfe aufgesucht werden.

Wenn Seele und Körper aus dem Gleichgewicht geraten, sollte professionelle Hilfe aufgesucht werden.

Seit vielen Jahren ist die psychosomatische Klinik in Hamburg auf die Verhaltenstherapie & Tiefenpsychologie von psychischen Erkrankungen spezialisiert. Jeder Patient erhält ein auf ihn persönlich abgestimmtes Therapiekonzept, das auf die körperlichen und psychischen Aspekte der Erkrankung gleichzeitig eingeht und seine individuelle Lebenssituation berücksichtigt.

 

Behandlungsspektrum bei psychischen Erkrankungen.

Universitäre Behandlung.

Unser Behandlungsteam verfügt von ärztlicher, psychologischer, spezialtherapeutischer wie pflegerischer Seite über einen fundierten langjährigen klinischen Erfahrungsschatz, der unseren Patienten zugute kommt. Als Universitäre Einrichtung, die selbst Forschung und Lehre im Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie betreibt, bieten wir unseren Patienten zudem eine Behandlung, die sich stets am neuesten Stand der Forschung und den aktuellen Behandlungsleitlinien der Fachgesellschaften orientiert. Innerhalb von Forschungsprojekten kooperieren wir mit zahlreichen anderen universitären Abteilungen auf nationaler wie auf internationaler Ebene.

 

Vernetzte Zusammenarbeit mit dem UKE.

Unsere Psychosomatische Klinik mit den beiden Standorten Schön Klinik Hamburg Eilbek und Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf arbeitet eng mit den Fachabteilungen der beiden Krankenhäuser zusammen. So verfügen wir über eine erstklassige Vernetzung mit anderen medizinischen Fachabteilungen und können unseren Patienten eine umfassende und effiziente medizinische Versorgung bieten. Am Standort Schön Klinik Hamburg Eilbek findet unsere stationäre psychosomatische Behandlung statt, am Standort Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf befindet sich unsere Hochschulambulanz zur ambulanten psychosomatischen Diagnostik, Beratung und Indikationsstellung.

 

Übersicht der Behandlungsbausteine.

Je nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung, je nach Alter und individueller Lebenssituation des Patienten wird unser allgemeines Behandlungsprogramm in der Verhaltenstherapie & Tiefenpsychologie um einzelne dieser Therapieformen ergänzt und so an seine Situation individuell angepasst .

 

Stationäre und teilstationäre Behandlungsmöglichkeiten.

Neben der vollstationären Behandlung ist es möglich, in unserer psychosomatischen Tagesklinik eine teilstationäre Behandlung durchzuführen. Dies kann für Betroffene erfolgen, die entweder keinen vollstationären Aufenthalt benötigen oder die teilstationäre Therapie als Ergänzung zur stationären Vorbehandlung durchführen. 

 

Medizinisches Spektrum der Psychosomatik.

Wir behandeln insbesondere folgende Krankheitsbilder:

 

Wen wir nicht behandeln können

Patienten mit akuter Suchterkrankung, Demenz, Schizophrenie, schizotpyen und wahnhaften Störungen sowie Patienten mit akuter Selbstgefährdung können in der Universitären Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie nicht aufgenommen werden. Das Mindestalter für eine Behandlung in unserer Hamburger Psychosomatik beträgt 18 Jahre.

 

Unser Ärzte-Team

Erkundigen Sie sich hier über unser Ärzte-Team.

Zum Ärzte-Team

Kontakt & Sprechstunden

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben eine Frage? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne!

Zu Kontakt & Sprechstunden