Schwerpunkt Rücken, Wirbelkörper & Bandscheibe.

International anerkanntes Wirbelsäulenzentrum.

In unserem Wirbelsäulenzentrum sind wir hochspezialisiert auf die umfassende und nachhaltige Behandlung von Rückenschmerzen und den zugrundeliegenden Erkrankungen der Wirbelsäule. Unsere Fachabteilungen arbeiten eng vernetzt und so können wir für unsere stationären Patienten aus dem gesamten Spektrum der modernen konservativen und insbesondere operativen Behandlung die geeignete Therapie auswählen.

Teil unseres Wirbelsäulenteams sind Wirbelsäulenchirurgen, Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen sowie auch spezialisierte Schmerztherapeuten, Sportmediziner sowie Physiotherapeuten und Chiropraktiker.

 

Ein erster Überblick zum Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 20
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
2 - 15
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Hamburg Eilbek
~ 1.800
Schön Klinik Gesamt
~ 12.300

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Spinalkanalstenose.

Ist der Wirbelkanal eingeengt, muss er wieder erweitert werden, um die Schmerzursache nachhaltig auszuschalten.

Die Verengung erweitern

 

Bandscheibenvorfall.

90% der Bandscheibenvorfälle können ohne OP behandelt werden. Ist jedoch eine Opration notwendig, sind Sie bei uns in guten Händen.

Hilfe bei Bandscheibenvorfall

 

Wirbelgleiten.

Spezialisten gefragt: Unser Expertenteam empfiehlt Ihnen die individuell beste Behandlung.

Die Wirbel wieder stabilisieren

 

Liste aller Krankheiten.

Wir behandeln alle Erkrankungen der Wirbelsäule & Bandscheiben, vom Bandscheibenvorfall bis zu Tumoren.

Gesamtes Behandlungsspektrum

 

Die richtige Behandlung zum richtigen Zeitpunkt.

Unser oberstes Ziel ist es, für jeden Patienten die individuell beste Behandlung zu finden. Das bedeutet auch, nicht-operative Behandlungsmaßnahmen voll auszuschöpfen, bevor ein Eingriff bei uns erwogen wird. Denn Studien belegen: Der Therapieerfolgt hängt in erster Linie davon ab, die richtige Behandlung zum richtigen Zeitpunkt durchzuführen. 

 

Kompetente Versorgung bei Nervenschäden – unsere neurologische Rehabilitation.

Wurden durch Rückenverletzungen, wie zum Beispiel eine Einengung des Wirbelkanals, Nerven oder das Rückenmark geschädigt, reicht eine entlastende Operation allein häufig nicht aus. Damit sich Ihr Körper erholen und die neurologischen Defizite wie Lähmungserscheinungen oder Taubheitsgefühle bestmöglich kompensieren kann, braucht er Zeit und die Unterstützung durch spezielle neurologische Rehabilitationsanwendungen.
So sorgt in unserer stationären Einrichtung für neurologische Rehabilitation ein fachlich versiertes Team von Ärzten, Therapeuten und speziell geschulten Pflegekräften für eine speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte ganzheitliche Pflege und Therapie.