Adipositas Düsseldorf.

Adipositas endlich nachhaltig behandeln.

Nachhaltige Gewichtsreduktion erhöht die Lebensqualität.

Nachhaltige Gewichtsreduktion erhöht die Lebensqualität.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass die Betroffenen "einfach" maßlos essen, wissen wir um die vielfältigen Faktoren und Umstände, mit denen sich Adipositas-Patienten oft plagen. Adipositas ist eine chronische Erkrankung mit komplexen Ursachen. Sicher trägt eine falsche Ernährungsweise und zu wenig Bewegung entscheidend zu dem massiven Übergewicht bei. Aber oft können auch Nebenwirkungen von Medikamenten, psychische Belastungen sowie Veranlagung Auslöser für Adipositas sein. 

Allein der Vorsatz, weniger zu essen, führt daher bei vielen Betroffenen nicht zum Erfolg. Vielmehr endet der Diät-Versuch in  Verzweiflung und Rückzug - ein Teufelskreis, den Sie mit unserer Hilfe durchbrechen können.

 

Ein Überblick über das Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 10
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
2 - 5
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Düsseldorf
~ 160
Schön Klinik Gesamt
~ 500

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Langfristig und erfolgreich das Übergewicht senken.

Im Adipositaszentrum der Schön Klinik Düsseldorf arbeiten wir mit einem multimodalen Konzept. Dabei legen wir das Behandlungskonzept individuell für Sie fest - zusammen mit Ihnen. Im Mittelpunkt steht für uns die minimal-invasive Chirurgie. Diese Eingriffe sind allerdings kein alleiniges Allheilmittel. Sie können nur effektiv wirken, wenn auch  Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten verbessert werden. 

So gelingt es Ihnen, wirklich nachhaltig Ihr Gewicht zu verringern. Damit steigt für Sie die Lebensqualität enorm! Einen positiven Effekt hat die Adipositas-Therapie auch auf Begleiterkrankungen wie zum Beispiel Diabetes, Bluthochdruck oder Rückenschmerzen. Diese können deutlich zurückgehen oder ganz verschwinden.

 

Das Adipositaszentrum in der Übersicht.

Unsere Behandlungsziele.

Lebensqualität steigern, Perspektiven eröffnen.

Starkes Übergewicht deutlich zu reduzieren, erhöht Ihre Lebensqualität. Durch eine Adipositas-Operation können körperliche Begleiterkrankungen zurückgehen oder ganz verschwinden. Und auch psychische Belastungen werden weniger. Unser Ziel ist es, dass Sie Ihr Leben mit einem leichteren Körper und neuem Schwung angehen können.

 

Die operativen Methoden unserer Klinik.

Wir führen alle gängigen Operationen durch. Dazu gehören:

  • Laparoskopischer Magenbypass
  • Omega Loop Magenbypass (Einanastomosenbypass)
  • Laparoskopischer Schlauchmagen
  • Verstellbares Magenband
  • Revisionseingriffe, zum Beispiel Einbringen eines Minimizer-Bandes beim Magenbypass
  • Umwandlungseingriffe, zum Beispiel Wechsel vom Magenband auf einen Magenbypass, Wechsel von Schlauchmagen auf einen Magenbypass oder Umwandlung von vertikaler Gastroplastik auf einen Magenbypass
  • Komplexe Zwei-Schritt-Eingriffe bei massivem Übergewicht, zum Beispiel biliopankreatische Diversion mit duodenalem Switch nach Schlauchmagen-Operation oder SADI (Single-Anastomosis-Duodeno-Ileal Bypass mit Schlauchmagenbildung)
 

Langfristige Nachsorge.

Wir sind langfristig für unsere Patienten da.

Die Adipositas-Operation ist der Auftakt zu einer langfristigen Verringerung Ihres Gewichts. Der Erfolg der Therapie hängt von Ihrer aktiven, konsequenten Mitarbeit ab. Und damit lassen wir Sie nicht allein. Mit unserer Ernährungsberatung und psychologischer Unterstützung begleiten wir Sie in der Nachsorgephase, um eingeschliffene Verhaltensmuster zu ändern und Ihr Leben aktiv neu zu gestalten.

 

Teilnahme an BARIATRIX-Studie.

Studie zur Untersuchung der Fettverbrennung in der Leber.

In Kooperation mit dem Deutschen Diabetes-Zentrum untersuchen wir in der BARIATRIX-Studie die Auswirkungen einer starken Gewichtsabnahme durch adipositas-chirurgische Eingriffe auf die Fettleber-Erkrankung. Die Ergebnisse wurden in der internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschrift "Cell Metabolism" veröffentlicht. Die Studie ist fortlaufend, so dass weitere adipöse Patienten teilnehmen können, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Das hat für Sie Vorteile: Sie erfahren im Detail, wie Ihr Stoffwechsel funktioniert und Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung, die etwaige Selbstzahlerkosten zum Teil auffangen kann. Für Fragen zur Studie steht Ihnen unser Sekretariat gern zur Verfügung.

 

Beste Voraussetzungen.

Wir erfüllen hohe Standards in der Adipositas-Behandlung.

Unser Adipositaszentrum verfügt selbstverständlich über alle personellen, strukturellen und institutionellen Voraussetzungen, um Ihnen die besten medizinischen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zu bieten. Dazu arbeiten wir interdisziplinär und fachübergreifend in der Schön Klinik Düsseldorf zusammen, zum Beispiel wenn es um Begleiterkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems geht. Darüber hinaus pflegen wir Kooperationen mit externen hochqualifizierten Partnern wie zum Beispiel dem Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum.

 

Regelmäßige Arzt-Patienten-Seminare.

Wir bieten an jedem 2. Donnerstag im Monat ein Arzt-Patienten-Seminar zum Thema "Möglichkeiten der Adipositas-Chirurgie" an. Hier stellen wir die verschiedenen Operationsverfahren vor. Dr. Matthias Schlensak erläutert neben den Möglichkeiten auch die Risiken und mögliche Komplikationen der chirurgischen Adipositas-Therapie. Gerne beantworten wir anschließend Ihre Fragen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage z.B. bei der Krankenkasse.

 

Unterstützung durch Psychologen und Ernährungsexperten.

Auf dem Weg zur langfristigen Gewichtsreduktion sind chirurgische Eingriffe wie eine Magenverkleinerung oder ein Magenbypass eine wichtige Maßnahme. Aber wir wissen, dass Übergewichtige oft unter psychischen Belastungen, Depressionen und ähnlichem leiden. Darum arbeiten wir mit einem Netzwerk aus Psychologen und Psychotherapeuten zusammen, unter anderem mit dem LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. 
Für einen langfristigen Erfolg in der Gewichtsreduktion ist natürlich auch eine Ernährungsumstellung wichtig. Unsere Ernährungsexperten unterstützen Sie dabei, neue gesunde Ernährungsweisen für sich zu entdecken und anzueignen.

 

 

Behandlung & Therapie

In unserem Adipostaszentrum verfügen wir über langjährige Erfahrung in allen gängigen Adipositas-OPs wie Magenband, Magenbypass und Schlauchmagen.

Behandlung & Therapie

Behandlungsteam

Das Behandlungs-Team der Schön Klinik Düsseldorf: Erfahrene Ärzte und Spezialisten für Adipositas-Chirurgie.

Unsere Adipositas-Spezialisten

 

Beratung & Anmeldung

Wie können Sie sich für eine stationäre Aufnahme in die Schön Klinik Düsseldorf anmelden? Alle Antworten finden Sie hier.

Beratung & Anmeldung

Checkliste & FAQ

Welche Risiken gibt es? Wie viel Gewicht verliere ich? Wie läuft der Tag in der Klinik ab? Hier finden Sie alle Antworten auf wichtige Fragen.

Checkliste & FAQ