Schwerpunkt Epilepsie.

Fundierte Diagnostik und Behandlung in unserem Epilepsiezentrum.

Vom Kleinkind bis zum Erwachsenen. Wir begleiten Sie oder Ihr Kind in jeder Lebensphase.

Vom Kleinkind bis zum Erwachsenen. Wir begleiten Sie oder Ihr Kind in jeder Lebensphase.

Epilepsie ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, knapp ein Prozent der Bevölkerung ist davon betroffen. Epileptische Anfälle bergen gesundheitliche Risiken und haben großen Einfluss auf den Lebensalltag und das Wohlbefinden der betroffenen Menschen. Ob Kleinkind, Jugendlicher oder Erwachsener – Menschen wachsen heran und entwickeln sich. Das Leben mit der Krankheit Epilepsie ändert sich immer wieder. Im Epilepsiezentrum der Klinik für Neuropädiatrie in Vogtareuth sind wir seit vielen Jahren auf die Diagnostik und Behandlung der Epilepsie in jeder Lebensphase spezialisiert, angefangen bei Kindern ab sechs Monaten. Kinder und Jugendliche aus ganz Europa und der Welt kommen zu uns nach Südostbayern. Werden unsere Kinder erwachsen oder erkranken Erwachsene an Epilepsie, dann steht ihnen in der Klinik für Neurologie und im Medizinischen Versorgungszentrum in Vogtareuth eine umfassende ambulante und stationäre Diagnostik- und Therapieexpertise offen. Das Behandlungsangebot endet nicht an der Klinikpforte. Unsere individuellen Versorgungskonzepte umfassen z.B. Wiedereingliederungen und Wohngruppen, das angeschlossene „Netzwerk Epilepsie und Arbeit“ unterstützt Patienten in ihrem Alltag.

 

Epilepsie bei Erwachsenen.

Unsere Klinik bietet nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern auch erwachsenen Patienten mit Epilepsie umfangreiche ambulante und stationäre medizinische Hilfe an. Wir verfügen über

  • ein Video-EEG-Monitoring zur Differenzierung von Epilepsien und anfallsartigen Störungen
  • ein spezielles kernspintomografisches Bildverfahren zur Erkennung von epilepsiebezogenen Veränderungen im Gehirn
  • multimodale Behandlungskonzepte zur medikamentösen Neueinstellung inklusive der Modifizierten Atkins Diät ein
  • operative und neuromodulatorische Verfahren (z.B. Epilepsiechirurgie, Vagusnerv Stimulation, Tiefe Hirn Stimulation)
  • sozialmedizinische und psychologische Unterstützung
 

Epilepsie bei Kindern.

Wenn Sie sich über das Behandlungsangebot für Epilepsie bei Kindern informieren wollen, bieten wir Ihnen in unserem Schwerpunkt "Kinder & Jugendliche" alle Informationen.

 

Ein erster Überblick zum Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 160
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
9 - 18
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Vogtareuth
~ 200
Schön Klinik Gesamt
~ 600

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche