Schwerpunkt Hirnaneurysma.

Präzise Diagnose und Therapie, die Leben rettet.

Meist ist es ein Zufallsbefund. Aber die krankhafte Aussackung einer Arterie im Gehirn – ein so genanntes Hirn-Aneurysma – kann sehr gefährlich sein. Denn reißt das Aneurysma ein, muss rasch operiert werden, um die entstandene Hirnblutung zu stoppen. Aber ob Zufallsbefund oder medizinischer Notfall – auf die Behandlung eines Gehirnaneurysmas ist unser erfahrenes Behandlungsteam in der Schön Klinik Vogtareuth bestens vorbereitet.
Wir bieten von modernster bildgebender Diagnostik, bis zur minimal-invasiven interventionellen und operativen Behandlungstechniken das gesamte Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten bei einem Aneurysma im Gehirn an. Ob Abklärung, Therapieplanung, oder Eingriff – unser interdisziplinäres Behandlungsteam arbeitet während der gesamten Behandlung Hand in Hand. Die Zufriedenheit unserer Patienten bestätigt uns in diesem Therapieansatz:

 

Ein erster Überblick über unser Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 50
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
12 - 18
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2011
Schön Klinik Vogtareuth
~ 30
Schön Klinik Gesamt
~ 35

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Behandlung & Therapie

Experten für eine genaue Diagnostik und Therapie bei einem Aneurysma im Gehirn.

Behandlung & Therapie