Klinikprofil & Geschichte.

Die Schön Klinik Vogtareuth ist eine international anerkannte Fachklinik mit 400 Betten, zehn primär chirurgischen Fachkliniken, einem angeschlossenen Rehabilitationszentrum sowie einem interdisziplinären Rückenzentrum.

Bei der Behandlung und Rehabilitation von Kindern mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie Fehlbildungen der Extremitäten ist das Zentrum mit seinen Fachabteilungen Neuropädiatrie mit Epilepsiezentrum, Kinderorthopädie und Wirbelsäulenchirurgie international führend. Darüber hinaus ist die Klinik spezialisiert auf Neurologie, den Bewegungsapparat (Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum und Handchirurgie), die Neurochirurgie und Epilepsiechirurgie sowie die Herz- und Gefäßchirurgie.

Ob konservativ oder operativ, ambulant oder stationär – das Zentrum bietet Patienten durch alle Behandlungsphasen hindurch exzellente medizinische Unterstützung. Vogtareuth liegt landschaftlich reizvoll im Chiemgau, zwischen München und Salzburg, in der Nähe des Chiemsees.

 

Modernes Klinikmanagement

Die Klinikleitung stellt sich vor.

Zur Klinikleitung