Info A-Z. Antworten auf Ihre Fragen!

Abrechnung.

Am Tag Ihrer Abreise bitten wir Sie, die von den Kostenträgern vorgeschriebenen Zuzahlungen in unserer Patientenaufnahme zu leisten. Dort werden auch Ihre Telefongebühren etc. abgerechnet. Wir akzeptieren EC-Karten,Visa und Visa electron, sowie Euro-/Master-Card.

 

Alkoholische Getränke.

Bei uns gibt es Bier, alkoholfreies Bier, Wein, Piccolo und Sekt in der Cafeteria zu kaufen.

 

Anmeldung.

Das Anmeldeverfahren variiert leicht, je nachdem, ob Sie im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt kommen oder Ihnen Ihr Fach- oder Hausarzt eine Rehabilitation verschreibt.

 

Anreise.

Hier finden Sie alle Angaben, auch eine genaue Anfahrtsbeschreibung für die Autofahrt.

 

Aufnahme.

Bitte melden Sie sich direkt bei unserer Information und Rezeption, gleich neben dem Haupteingang. Dort wird Ihnen dann den Weg zur Patientenaufnahme oder zur jeweiligen Station beschrieben. Bitte halten Sie auch die Fragebögen bereit, die Sie für uns vorab ausgefüllt haben.

 

Aufnahmetermin.

In manchen Fällen legt der Kostenträger den Beginn der Rehabilitation verbindlich fest. Sonst können Sie sich gerne mit uns über den Termin abstimmen. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, setzen Sie sich bitte sofort mit dem Sekretariat der jeweiligen Abteilung in Verbindung.

 

Besucher.

Besucher sind jederzeit während der Kliniköffnungszeiten (täglich 8 bis 20 Uhr) willkommen.

 

Beurlaubung.

Während des Klinikaufenthalts wird eine Beurlaubung von den Kostenträgern nicht gestattet. Daher sind Familienheimfahrten nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich.

 

Fahrtkostenerstattung.

Siehe unter „Reisekosten“ hier in dieser A - Z-Liste.

 

Fernsehen.

Auf jedem Zimmer steht Ihnen ein Fernseh-Gerät, das Sie kostenlos nutzen können, zur Verfügung.

 

Friseur.

Jeden Donnerstag kommt eine Friseurin auf Bestellung, zu uns in die Schön Klinik Vogtareuth. Diese bietet Ihnen an, die Haare direkt in Ihrem Zimmer zu schneiden. Für Termine müssten Sie sich bitte im Reha-Sekretariat melden.

 

Gottesdienste.

Katholische und evangelische Gottesdienste finden regelmäßig (jeden Sonntag um 10 Uhr) in unserer Haus-Kapelle statt. Sie befindet sich im Foyer (Eingangsbereich) der Klinik. Natürlich können Sie auch in der Kirche von Vogtareuth den Gottesdienst besuchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Dr. Lothar Katz
Katholischer Pfarrer
Tel.: 08038 / 90-1805
Email: LKatz@Schoen-Kliniken.de

 

Johannes Sinn
Evangelischer Pfarrer
Tel.: 08038 / 90-4927
Fax: 08053 / 795 859
Email: JSinn@Schoen-Kliniken.de

 

Internet.

Unsere Klinik ist flächendeckend mit W-LAN ausgestattet. Sie können das Internet über Stundenpakete zu 15/50/100h buchen. Des weiteren können Sie unsere zwei Internet PCs im Foyer unserer Klinik benutzen.

 

Medikamente.

Bitte bringen Sie Ihre Medikamente mit - auch Medikamente, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit der von uns behandelten Krankheit stehen.

 

Öffnungszeiten.

Unser Haus ist zwischen 8 und 20 Uhr geöffnet und ist in dieser Zeit auch für Besucher zugänglich. Nach 20 Uhr werden alle öffentlichen Räume in der Klinik und die Außentüren geschlossen.

 

Parken.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie gegen Gebühr (höchstens 2,50 Euro täglich) parken.

Tarif:

  • 1 Stunde kostet 0,50€
  • Höchstsatz am Tag ist 2,50€
  • die ersten 2 Tage kosten jeweils 2,50€ und jeder weitere Tag 0,50€.


Sonderregelung:

  • Begleitpersonen z.B. Mutter mit behindertem Kind bezahlt 0,50€ am Tag,
  • Abrechnung und Informationen an der Rezeption
  • Schwerbehinderte 100%, frei.


Bei längeren Aufenthalt in der Klinik (z.B. Neuropädiatrie) 2 Monate und länger, wird eine Chipkarte ausgestellt (5€ Pfand, Gebühr 0,50€ pro Tag), Abgerechnet wird an der Rezeption und Information.

 

Privatpatienten.

Ausführliche Informationen finden Sie unter "Patienten und Besucher" und dann unter "Privatpatienten".

 

Rauchfreie Klinik.

Rauchen ist in der Schön Klinik Vogtareuth nicht erlaubt.

Ausnahmen sind die dafür vorgesehenen ausgeschilderten Außenbereiche.

Außenbereiche:

  • Außenbereiche der Cafeteria
  • Eingang zwischen Station F und G
  • Pavillon des Silberstreifen e.V. (Außenbereich)
  • Hinterausgang Rehaklinik
 

Reisekosten.

Inwieweit Ihre Reisekosten erstattet werden, handhaben nahezu alle Krankenkassen und die Rentenversicherungsträger unterschiedlich.

 

Telefon.

Einen direkten Telefonanschluss im Zimmer können Sie bei Ihrer Aufnahme beantragen. Pauschal buchbar ist eine weltweite Flatrate (alle Handynetze und Festnetz). Zudem können Sie unser Münztelefon im Foyer nutzen.

 

Unterlagen.

Ärztliche Befunde liegen uns in der Regel bereits vor. Sollten Sie zusätzliche Unterlagen (Röntgenbilder oder Befunde) besitzen, bitten wir Sie, diese zum Aufnahmetermin mitzubringen.

 

Wasch- und Trockenraum/Wäscheservice.

Ihre Wäsche können Sie in einem extra Raum mit Waschmaschinen und Trocknern waschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie ihr Waschmittel bitte selbst mitbringen.

 

Wertgegenstände.

Wir bitten Sie Schmuck und sonstige Wertgegenstände möglichst zu Hause zu belassen. Es steht Ihnen jedoch ein abschließbares Fach in Ihrem Zimmer zur Verfügung.