Schwerpunkt Skoliose.

Skoliose: Mit aufrechtem Rücken wieder nach Hause.

Ein aufrechter Gang. Eine gerade Haltung. Dafür ist weitestgehend die Wirbelsäule verantwortlich. Ihre natürlichen Krümmungen halten den Körper im Gleichgewicht und richten ihn aus. Biegt sich die Wirbelsäule jedoch zur Seite, geraten Statik und Stabilität des gesamten Körpers in Gefahr. Diagnose: Skoliose.

Seit 25 Jahren auf Skoliose-OPs spezialisiert.
Ein vorstehendes Schulterblatt, eine schiefe Hüfte oder eine Seitneigung sind typische Symptome einer Skoliose – und oft mehr als nur ein kosmetisches Problem. Soll aus dem krumm wachsenden Rücken keine lebenslange Leidensgeschichte werden, ist eine frühe fachliche Abklärung und Behandlung wichtig. Hierauf haben wir uns spezialisiert. In Vogtareuth diagnostizieren und behandeln wir seit mehr als 25 Jahren alle Ausprägungsformen der Skoliose nach aktuellsten medizinischen Erkenntnissen. So operieren wir als eines von nur fünf Zentren weltweit besonders schonend auch mit Zugang direkt über den Rücken. Unseren jungen Patienten können wir sogar mitwachsende Stützstäbe einsetzen. Diese Expertise spricht sich rum. So finden Patienten aus ganz Deutschland und Europa den Weg zu uns nach Oberbayern.

 

Ein erster Überblick zum Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 34
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
15 - 21
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2012
Schön Klinik Vogtareuth
~ 60
Schön Klinik Gesamt
~ 400

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Tagen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Wir behandeln:

  • Skoliosen (idiopathisch, neuromuskulär, angeboren)
  • Kyphosen (angeboren, posttraumatisch, Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann)
  • Kyphoskoliosen
 

Fachgerechte Therapie: So früh wie möglich, so viel wie nötig.

Ausgeprägte Skoliosen beginnen meist früh im Leben und werden durch Wachstumsschübe in der Kindheit und Jugend verstärkt. Bei Haltungsauffälligkeiten und schiefem Rücken sollten Sie daher nicht zögern. Denn hier verwächst sich nichts.
Ganz gleich, ob Ihr Kind oder Sie selber betroffen sind: Nach einer präzisen und aussagekräftigen Diagnose beraten Sie unsere Experten mit all ihrer Erfahrung und entscheiden gemeinsam mit Ihnen über die jeweils optimale Behandlung. Darunter verstehen wir die nachhaltige Korrektur der Skoliose bei maximaler Mobilität und einem Minimum an Einschränkungen wie möglicher Narben oder Schmerzen.
Als Skoliose-Zentrum können wir dabei auf ein komplettes Spektrum an Therapiemöglichkeiten zurückgreifen. Mit einer maßgeschneiderten Physio- oder Korsett-Therapie ersparen wir vielen jungen Patienten eine Operation. Und wo dies keinen Erfolg verspricht, wenden wir wegweisende und besonders schonende Operationsverfahren an. Damit Sie oder Ihr Kind bald wieder aufrecht durchs Leben gehen können!

 

Minimal-Invasive OP = kurzer Klinikaufenthalt.

Bei der operativen Korrektur einer verkrümmten Wirbelsäule wenden unsere Operateure in den meisten Fällen besonders schonende minimal-invasive OP-Techniken an. Muskeln und Sehnen werden dabei kaum und so wenig wie möglich verletzt. Die Wunden heilen deshalb schneller, verursachen weniger Schmerzen und Sie können früher wieder nach Hause entlassen werden. So dauert der stationäre Aufenthalt nach einer Skoliose-Operation bei uns ca. 15 bis 21Tage.

 

Wie gut geht es Ihnen nach der Skoliose-OP?

Das möchten wir gerne nach der Skoliose-Operation von unseren Patienten wissen. So fragen wir zum Beispiel drei Monate nach erfolgtem Eingriff, wie gut es Ihnen nach Verlassen der Klinik geht. So erfahren wir, ob unsere Behandlung erfolgreich war und wie wir sie natürlich weiter optimieren können. Das schöne Ergebnis der aktuellen Erhebungen: Drei Monate nach der OP ist die Lebensqualität unserer Patienten deutlich gestiegen.

 

Mitwachsende Skoliosestäbe

Schonendere Skoliosebehandlung dank dem neuen, mitwachsenden MAGEC-System: Interview mit Chefarzt Prof. Cornelius Wimmer.

Mitwachsende Skoliosetherapie

Behandlungsmethoden

Von der konservativen Therapie über die OP bis zur Reha bieten wir das gesamte Behandlungsspektrum bei Skoliose an.

Behandlung & Therapie