Burnout-Prävention. Ein Thema für Unternehmen

Welche Folgen Arbeitsüberlastung für Unternehmen hat

Arbeitsüberlastung kann z.B. zu Burn-out führen

Arbeitsüberlastung kann z.B. zu Burn-out führen

Psychische Probleme am Arbeitsplatz sind nicht nur ein Problem für den Einzelnen. Sie stellen auch Unternehmen und Organisationen vor Herausforderungen. Der Anteil der Arbeitnehmer, die sich aufgrund von psychischen Erkrankungen krankschreiben lassen, ist in den letzten 25 Jahren überproportional gestiegen.

 

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

In vielen Unternehmen gewinnt die Gesundheitsvorsorge immer stärker an Bedeutung. Dabei spielt das Thema „Stressbewältigung“ eine wichtige Rolle. Mit Fort- und Weiterbildungen möchten Unternehmen einem „Ausbrennen“ ihrer Mitarbeiter vorbeugen. Aufgrund ihrer langjährigen therapeutischen Erfahrung bietet die Schön Klinik Bad Bramstedt qualifizierte Seminare zum Thema „Burnout-Prävention“ für Unternehmen an.

 

Was ist ein Burnout?

Viele Menschen fühlen sich gerade in der heutigen Zeit den privaten und beruflichen Anforderungen nicht gewachsen. Unter dem Burnout-Syndrom versteht man einen Zustand der dauerhaften körperlichen und seelischen Erschöpfung. Weitere Symptome sind Leistungsunzufriedenheit und Zynismus.

 

Seminare zur Burnout-Prävention für Unternehmen

Burnout ist für Führungskräfte ein wichtiges Thema. Sie stehen selbst unter hohem Arbeitsdruck und sind gefordert, für ihre Mitarbeiter hier Verantwortung zu übernehmen.

In unseren Seminare lernen sie Symptome des Burnouts kennen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie man gezielt gegensteuern kann. Neben dem Nutzen für die eigene Person und die eigene Gesundheit werden die Teilnehmer für den Umgang mit gefährdeten bzw. bereits betroffenen Mitarbeitern sensibilisiert.

Das Zeitfenster der Seminare ist variabel gestaltbar. So können Unternehmen aus einem "Baukastensystem" aus verschiedenen Vorträgen, Workshops und praktischen Übungen auswählen.

Inhalte

  • Burnout-Syndrom
  • Wie entwickelt sich Burnout?
  • Burnout und die Folgen
  • Erklärungsmodelle
  • Ansatzpunkte für Veränderungen
  • Stressmanagement im Alltag
  • Welche Warnsignale gibt es?
  • Arbeit mit Leitsätzen
  • Burnout und Psychotherapie

 

Workshopthemen

  • "Leitsätze-Leidsätze": Einführung in die kognitive Arbeit mit Burnout-Betroffenen (Selbsterfahrungsanteil)
  • Stressmanagement im Alltag
  • Training sozialer Kompetenzen

 

Entspannungsthemen

  • Pilates (mit Schwerpunkt Atmung und Körperwahrnehmung)
  • Wirbelsäulen-/Rückengymnastik
  • Entlastung für den Nacken/ kleines Übungsprogramm zur Selbsthilfe für "Schreibtischtäter"
  • Nordic Walken
  • Bauch-Beine-Po-Gymnastik
  • Rückenschule
  • Laufen ohne Schnaufen
  • Entspannung

Weitere Vorträge, Workshops oder praktische Übungen werden je nach Präferenz zusätzlich angeboten.

 

Information für Unternehmen

Sie interessieren sich für die Teilnahme an einem Seminar in unserer Klinik oder suchen Referenten für einen Workshop in Ihrem Betrieb? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung: