Borderline-Trialog "Borderline und Leistungsfähigkeit"

Mittwoch, 29.11.2017
Patienten, Angehörige und Therapeuten diskutieren auf Augenhöhe

Bunt und dynamisch - so malt ein Patient seine Erkrankung

Bunt und dynamisch - so malt ein Patient seine Erkrankung

Wenn Menschen psychisch krank sind, leidet ihre Familie mit. Weil Patienten, Angehörige und Experten oft übereinander, aber noch zu selten miteinander sprechen, veranstalten wir regelmäßig einen "Borderline-Trialog".

Bei dieser Veranstaltung gibt es keinen Vortrag, hier kommen alle zu Wort. Denn beim "Trialog" sind alle Experten – der Erkrankte, seine Familie und behandelnde Ärzte. Die Teilnehmer erleben insbesondere den Austausch über Alltagsfragen als besonders hilfreich.

Wann findet der Borderline-Trialog statt?
Der Borderline-Trialog "Borderline und Leistungsfähigkeit" findet am 29.11.2017 von 18 - 20 Uhr statt.

Wo findet der Trialog statt?
Der Trialog findet in der Schön Klinik Bad Bramstedt statt, Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt.

Kostet die Veranstaltung etwas?
Nein Nein, die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist auch nicht erforderlich. Bitte beachten Sie lediglich, dass das Parken auf dem Klinikgelände kostenpflichtig ist (ab der zweiten Stunde in Höhe von 1,50 € pro Stunde). Weitere Anreise-Informationen finden Sie, wenn Sie untenstehendem Link folgen.

 

Borderline-Trialoge 2017: Jahresübersicht

Dateigröße: 154 KB Download (pdf)