Aufnahme ins Krankenhaus.

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

Vor der Aufnahme in die Schön Klinik Bad Arolsen müssen wir unsererseits überprüfen, ob unser Behandlungsangebot für Ihre Erkrankung richtig ist.

Um Ihre Behandlung zu gewährleisten, benötigen wir im Einzelnen:

  • Verordnung von Krankenhausbehandlung („Einweisung“) mit psychosomatischer Diagnose („F-Diagnose“) i.d.R. vom Facharzt aus einer der folgenden Fachrichtungen: Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologie und Psychiatrie, Nervenarzt, Psychosomatik und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie (nur bei Patienten bis 21 Jahren gültig)
  • einen persönlichen Bericht  (Internetformular oder Post)
  • den ausgefüllten Aufnahmeantrag (Internetformular oder Post)
  • Sollten Ihnen Vorbefunde (insb. HNO-Befunde), Berichte über frühere Behandlungen oder Entlassungsberichte aus Krankenhäusern vorliegen, möchten wir Sie bitten, uns diese ebenfalls zukommen zu lassen.
 

Anmeldung zur vollstationären Therapie.

Anmeldung per Internetformular.

Sparen Sie sich Zeit und melden Sie sich hier online direkt für den stationären Aufenthalt zur Krankenhausbehandlung an. Nutzen Sie den grünen Pfeil und senden Sie uns gerne Ihre Anfrage.

 

Anmeldung per Post oder Fax.

Möchten Sie sich auf dem klassischen Weg per Post anmelden, dann füllen Sie bitte zur Anmeldung den persönlichen Bericht und den Aufnahmeantrag  aus und senden Sie diese an folgende Adresse

Schön Klinik Beratung
Zentrales Patientenmanagement
Bahnhofstr. 21 - 23
83022 Rosenheim
Telefon: 0800 - 887 8 887 - Kostenfrei
Fax: 08051 6955-127
klinikberatung-psychosomatik@schoen-kliniken.de
www.schoen-kliniken.de
 

 

Aufnahmeunterlagen - Ihr Persönlicher Bericht zur Aufnahme.

Dateigröße: 82 KB Downloaden, ausdrucken und per Post senden (pdf)


Zusätzliche Aufnahmeunterlagen Jugendliche - Bestätigung Sorgerecht.

Dateigröße: 19 KB Download (pdf)


Aufnahme in die Tagesklinik.

In der Tagesklinik werden Betroffene aus dem Spektrum der Psychosomatik medizinisch betreut. Die Behandlung in der Tagesklinik setzt einen vorherigen vollstationären Aufenthalt in der Schön Klinik Bad Arolsen voraus. Daher ist es erforderlich, dass Sie die Anmeldeunterlagen zur vollstationären Therapie ausfüllen.

Die Terminvereinbarung erfolgt direkt über unser Patientenmanagement.

Weitere Informationen zur Tagesklinik finden Sie hier.

 

Unsere Ansprechpartner für Ihre telefonischen Anfragen.

Sollten Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen wollen, suchen Sie sich bitte den Ansprechpartner zu Ihrem Anliegen aus.

 

Alle wichtigen Informationen vor Ihrer Aufnahme

Wir möchten Sie gut informieren, deswegen haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Wichtiges vor Ihrer Aufnahme

 

Wahl- & Komfortleistungen

Einzelzimmer und/oder Wahlarzt? Das ist bei uns möglich. Im neueröffneten Schön Komfort Bereich wurden modernste, heilungsfördernde Konzepte verwirklicht.

INFO: Schön Komfort & Wahlarzt

 

Informationen zur Aufnahme in unserer Klinik.

Die Schön Klinik Bad Arolsen steht im Krankenhausplan des Landes Hessen. Die Ausstattung sowie der Stellenplan ermöglichen somit Behandlungen von Patientinnen und Patienten aus dem Akutbereich (stationäre Krankenhausbehandlung gemäß §39 SGB V). Die Kosten einer notwendigen stationären Krankenhausbehandlung gemäß §39 SGB V werden von allen Krankenkassen sowie Zusatzversicherungen übernommen.Selbstzahler und privat Versicherte oder Zusatzversicherte haben darüber hinaus die Möglichkeit, Komfortleistungen und Chefarztbehandlung in Anspruch zu nehmen.