Schwerpunkt ADHS bei Erwachsenen.

Wir sind Experten bei der Behandlung von ADHS bei Erwachsenen.

Als eines von wenigen Zentren in Deutschland hat sich die Schön Klinik Bad Arolsen auf die Behandlung von Erwachsenen mit ADHS spezialisiert. Die Klinik liegt in der Mitte Deutschlands und ist daher von überall sehr gut erreichbar. So hatten wir z.B. schon Patienten aus Frankfurt, Düsseldorf, Köln und Hannover.

Mit mehr als 10-jähriger Behandlungspraxis sind unsere Ärzte und Therapeuten gefragte Experten. Unsere ganzheitlich ausgelegte Therapie bezieht dabei Ihre persönliche Biografie, Ihr Umfeld und individuellen Fähigkeiten mit ein. Hierdurch können wir eine hohe Wirksamkeit der Behandlung und eine hohe medizinische Qualität erzielen.

 

Ein erster Überblick zum Fachgebiet.

Anzahl der Mitarbeiter
~ 70
Mitarbeiter
Aufenthaltsdauer
4 - 6
Aufenthalt
Fallzahlen im Jahr 2012
Schön Klinik Bad Arolsen
~ 70
Schön Klinik Gesamt
~ 100

Mitarbeiter: Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte der relevanten Fachbereiche, die sich um Sie kümmern // Aufenthalt: in Wochen, variiert je nach Erkrankung, Quelle: interne Auswertung // Fälle 2015: Anzahl der medizinischen Behandlungen aller relevanten Fachbereiche

Ambulante ADHS-Diagnostik.

Unsere Klinik bietet eine Sprechstunde für ambulante ADHS-Diagnostik auf Selbstzahlerbasis an. An 1 - 2 Terminen, die insgesamt eine Dauer von ca. 3 Stunden haben, wird die diagnostische Untersuchung durchgeführt.

 

ADHS ist keine reine Kinderkrankheit.

Im Volksmund wird ADHS zwar häufig auch „Zappelphilipp-Syndrom“ genannt – doch die Aufmerksamkeitsdefizit- oder auch Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist alles andere als eine Krankheit, die sich auf Kinder und Jugendliche beschränkt. Häufig bleiben die Symptome in der Kindheit unentdeckt und führen somit im Erwachsenenalter zu großen Problemen im Berufs- und Privatleben. Konzentrationsschwierigkeiten, Bindungsängste oder nicht stringente Lebensläufe sind nur einige wenige Merkmale der Krankheit. 

Im Rahmen unserer stationären Behandlung versuchen wir, Ihnen endlich Antworten auf Ihre Fragen zu geben. Durch zahlreiche Tests können wir einen bestehenden Anfangsverdacht mit Sicherheit bestätigen oder ausschließen, um danach gemeinsam zu besprechen, wie eine Therapie aussehen kann.