Tagklinik. Therapien tagsüber für Patienten der Region

Bekannte Therapien fortführen

Nach dem stationären Aufenthalt die etablierten Therapien fortführen können - dies lässt sich durch einen teilstationären Aufenthalt erreichen.

 

Besonderheiten der Tagklinik der Schön Klinik Bad Aibling

Patienten / Jahr besteht seit
ca. 60 1999
Patienten / Jahr ca. 60 besteht seit 1999

Therapiekontinuität über den stationären Aufenthalt hinaus

Bei einem tagklinischen Aufenthalt kommen ehemalige Patienten morgens in die Klinik, führen ihre Therapien wie gewohnt fort und gehen abends wieder nach Hause. Dieses Angebot umfasst unser gesamtes Therapieangebot, also auch die rehatechnologisch gestützen Therapien wie das Armstudio oder den Erigo.

 

Voraussetzung dafür ist, dass die Patienten ausreichend mobil sind, die Klinik selbst erreichen und sich selbst versorgen können sowie aus dem näheren Umkreis kommen. Zeitgleich können maximal acht Tagklinikpatienten aufgenommen werden.

 

Tagklinik in Bildern