Rücken & Wirbelsäule

Fachgebiet Rücken: 9 Kliniken, 14.000 Patienten.

Weniger Schmerzen, mehr Lebensqualität. Rückenpatienten erhoffen sich eine Rückkehr in das aktive, erfüllte Leben, dem die Krankheit im Wege steht.

Die beste Behandlung beginnt mit einer sorgfältigen Diagnose. Die "richtige" Therapie ist immer individuell - egal, ob OP, schmerzstillende Maßnahmen oder Krankengymnastik (die meisten Fälle werden übrigens ohne OP behandelt).

Und: Wir fragen nach. Das messbare Ergebnis: Sieben von zehn Patienten geht es bereits nach drei Monaten so gut, dass sie wieder aktiv sein können.

Fachkliniken für Rücken und Wirbelsäule in Deutschland
Medizin & Behandlung im Bereich Rücken & Wirbelsäule

 
Gelenke & Mobilität

Fachkliniken für Fuß, Knie, Hüfte & Schulter.

Bald wieder fit sein und selbstständig aktiv am Leben teilnehmen – das wünschen sich Menschen mit Störungen des Bewegungsapparates.

Der Weg zu mehr Mobilität führt in den Häusern der Schön Klinik über ganzheitliche Diagnostik, individuelle Therapieziele, innovative medizinische Konzepte und die enge Teamarbeit von Patient, Arzt, Therapie und Pflege.

Das messbare Ergebnis: über 90% unserer Patienten fühlen sich in ihrer Schön Klinik medizinisch optimal betreut - konservativ, operativ, schmerztherapeutisch.

Fachkliniken für Orthopädie & Endoprothetik
Medizin & Behandlung im Bereich Fuß, Knie, Hüfte & Schulter

 
Körper &
Seele

Spezialgebiet: Medizin für Körper, Psyche, Seele.

Lebensfreude, Körperakzeptanz, stabile Persönlichkeit, ein zwangsfreies Leben, gesunder Schlaf. Die Wünsche psychisch kranker Menschen sind individuell.

Ebenso persönlich ist die Therapie - und im Erfolg nie nur das Ergebnis des medizinischen Konzepts allein: das Engagement unserer Ärzte, Psychologen und Therapeuten macht die Behandlung erst zu dem, was sie ist: Effektiv.

Nicht verwunderlich, dass viele Häuser und Ärzte der Schön Klinik auch 2014 in öffentlichen Bestenlisten genannt werden.

Fachkliniken & Krankenhäuser für Psychosomatik
Medizin & Behandlung im Bereich Psychosomatik

 
Nerven & Gehirn

Fachgebiet Neurologie. Mit Hightech & Herz

Neurologische Schädigungen führen meist in eine Ausnahmesituation. Der Wunsch der Patienten und Angehörigen: Alles solle "wieder so sein wie früher".

Um Schritt für Schritt ins Leben zurückzufinden, schöpfen wir das Maximum an Möglichkeiten aus: Mit menschlicher Nähe und mit neuestem, technischen Fortschritt - in Diagnose, Therapie und in allen Phasen der Rehabilitation. 

Internationales Renommee und hohe Fachreputation ehren uns. Entscheidend ist jedoch, dass sich mehr als 90% unserer Patienten optimal behandelt fühlen.

Fachkliniken & Krankenhäuser für Neurologie
Medizin & Behandlung im Bereich der Neurologie

 
Organe & Kreislauf

Schwerpunkt Herz, Gefäße, Organe.

Sind Organe erkrankt, kann dies oft lebensbedrohliche Auswirkungen haben. Umso wichtiger, dass unseren erfahrenen Ärzten modernste Medizintechnik für eine präzise Diagnostik und Behandlung zur Verfügung steht. Schonende Verfahren und eine enge Vernetzung innerhalb der Kliniken unterstützen die schnellere Genesung.

Fachkliniken & Krankenhäuser für Herz, Gefäße, Kreislauf
Medizin & Behandlung im Bereich Herz, Gefäße, Kreislauf

 
Kinder & Jugend

Hochspezialisiert auf junge Menschen und Kinder

Kinder und Jugendliche brauchen eine hochspezialisierte Behandlung. Die Schön Klinik bietet an fünf Standorten in Deutschland Therapien, die nur wenige Zentren weltweit auf diesem Niveau leisten können.

Das medizinische Angebot in den Kinderkliniken reicht von der Versorgung seltener angeborener oder erworbener Erkrankungen und schweren Wirbelsäulendeformitäten über die Epilepsiediagnostik und –chirurgie bis zur Behandlung von Essstörungen sowie Angst- und Zwangsstörungen.

Fachkliniken & Krankenhäuser für Kinder & Jugendliche
Medizin & Behandlung im Bereich Kinder & Jugendliche

 
 

Gelenkprobleme bei Profisportlern

Wer professionell Sport treibt, verletzt sich deutlich häufiger als ein Amateur. Und wer vom Sport und für den Sport lebt, ist darauf angewiesen, dass Verletzungen schnell und vor allem möglichst folgenlos wieder verheilen. Deshalb gibt es spezialisierte Sportmediziner. 

Vom Sportplatz in die Behandlung

 
 

Urlaub für den Rücken

Der Rücken braucht Bewegung. Viele Menschen schaffen es aber einfach nicht, Sport in den Alltag zu integrieren. Schon für die Anreise gilt: Pausen einplanen!

Wie Sie Ihren Rücken fit kriegen

 
 

Sportsucht

Weil Abnehmen mit Bewegung schneller funktioniert, beginnen sie mit Sport. Und eigentlich ist Sport ja gesund. Doch ein krankhafter Bewegungsdrang hat mit Gesundheit nichts mehr zu tun. Dann wird der Sport zur Krankheit, zur Sucht.

Spezielles Therapieangebot für Patienten mit krankhaftem Bewegungsdrang.

 
 

Facebook-Kolumne „Sport meets Medicine“

Dr. Christian Schneider kommentiert Highlights und Lowlights aus sportorthopädischer Sicht in: „Sport meets Medicine“. Lesen Sie medizinische Infos und Hinweise auf bevorstehende Ereignisse vom Sportorthopädischen Institut in München Harlaching. Sie haben Fragen an Dr. Schneider? Er freut sich auf einen Austausch mit Ihnen. Schreiben Sie ihm!

Zur Fanpage der Schön Klinik

 
 

Schlaganfall trifft immer häufiger Jüngere

Erst Roger Cicero, der an den Folgen eines Schlaganfalls starb, nun Matthias Sammer, der aufgrund einer Durchblutungsstörung im Gehirn behandelt werden musste. Schlaganfallpatienten werden immer jünger. Besonders gefährdet sind dabei Männer. 

Risikofaktoren & Vorbeugung

 
 

Sport mit Endoprothese

Dar ich mit einer Endoprothese meine Hobbies weiter betreiben? Ja unbedingt, sagt unser Experte. Man muss nur ein paar Dinge beachten.

Was man für die Sportfähigkeit beachten sollte

 
 

Seltene & ungewöhnliche Phobien

Es gibt die Angst vor der Zahl 13, Angst vor schwarzen Katzen, Tauben, Enten. Es gibt die Logophobie – eine Angst vor bestimmten Wörtern und die Angst vor Knöpfen. Es gibt keine Angst, die es nicht gibt. Manche Phobien sind so selten, dass sie selbst für Spezialisten eine Besonderheit darstellen.

Hilfe für Patienten mit seltenen & ungewöhnlichen Phobien

 
 

Great Place to Work®-Auszeichnung

Mehr als bloß ein Arbeitsplatz: Zwei unserer Kliniken sind beim aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2016“ in der Kategorie Kliniken als beste Arbeitgeber ausgezeichnet worden. 

Warum zufriedene Mitarbeiter wichtig für unsere Patienten sind

 
 

Tanztherapie bei Parkinson

Wer tanzt, fühlt sich fit. Wer tanzt, bewegt sich gerne - sogar locker und leicht im Rhythmus der Musik. Tango-, Walzer- oder Foxtrott verbessern die Balance, Gehgeschwindigkeit und Schrittlänge von Parkinson-Patienten.

Tanzen auf Rezept

 
 

Kunstgelenk-Versorgung mit Prüfsiegel

Die Schön Klinik Nürnberg Fürth wurde als sechste Klinik unserer Klinikgruppe als „EndoProthetikZentrum“ ausgezeichnet. 

Ausgezeichnet für hohe Qualitätskriterien.

 
 

Wenn Lehrer ausbrennen

Matthias Müller war einmal ein begeisterter Lehrer. Dann stieg er auf in die Schulleitung. So begann seine Geschichte vom Burnout. Erst mit Hilfe des AGIL-Programms fand er einen Ausweg.

AGIL - unter Lehrern

 
 

Epilepsie im Alter

Wer um die 80 Jahre alt ist und zum ersten Mal einen epileptischen Anfall erleidet, fällt nicht selten durchs Raster. Denn Altersepilepsie wird oft nicht erkannt. 

Altersepilepsie: schwer zu erkennen, leicht zu behandeln

 

Wir im Dialog.

Sie finden uns auch in den sozialen Netzwerken. So kommen unsere Nachrichten direkt zu Ihnen und Sie können mit uns im Dialog bleiben.

Werden Sie Freund, Follower oder Abonnent unseres Filmkanals auf YouTube. Wir freuen uns auf Sie!

 Zum Schön Klinik Kanal
 Zu Google+

Ihre Meinung zählt!

Helfen Sie uns, unser Online-Angebot weiter für Sie zu verbessern. Denn Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte nehmen Sie sich ca. 5-7 Minuten Zeit für die kurze Befragung. 

Vielen Dank.

 Jetzt Website-Feedback geben

Monatlicher Newsletter.

Unsere vier Themennewsletter sind ein kostenloser Service. Ärzte berichten zu Trends und geben Tipps. Außerdem: Aktuelle Veranstaltungen & Neuigkeiten aus den Schön Klinik Standorten.

Entscheiden Sie sich für einen oder mehrere Schönletter aus den Bereichen Psychosomatik, Rücken, Mobilität & Gelenke und Neurologie.