Kaufmännische Ausbildung bei der Schön Klinik.

Mit einer Ausbildung bei der Schön Klinik legst du die Fundamente für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Hier kannst du dich genauer darüber informieren, in welchen Berufen wir ausbilden und ob eine kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen für dich das Richtige ist.

 
 

 

Offene Stellen und Initiativbewerbung.

Du möchtest dich bewerben? Hier hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst bei uns im Stellenmarkt schauen, ob gerade eine Ausbildungsstelle ausgeschrieben ist, die dich interessiert. Dort kannst du dich direkt auf die Stelle online bewerben. Falls gerade nicht das Passende dabei sein sollte, kannst du uns auch eine Initiativbewerbung schicken. Wir schauen uns dann deine Unterlagen an und geben dir Rückmeldung.

 

Hinweise zu deiner Bewerbung.

Am einfachsten bewirbst du dich online.

Wenn du bei einem Stellenangebot den Button „Jetzt bewerben“ klickst oder den Link zur Initiativbewerbung, dann öffnet sich ein Eingabefeld, mit dem du dich online bewerben kannst. Du gibst deine Daten ein und lädst elektronische Kopien deiner Unterlagen hoch (Zeugnisse, Praktikumszeugnis usw.). Das spart dir Zeit und Kosten und erleichtert uns die Bearbeitung deiner Unterlagen. Keine Sorge: Deine Daten werden verschlüsselt übertragen und selbstverständlich streng vertraulich behandelt!

Bitte beachte folgende Hinweise für die Onlinebewerbung:

  • Unterlagen ausschließlich im .doc oder .pdf-Format
  • max. Größe deiner Bewerbung nicht mehr als 7 MB
  • Vergiss bitte nicht deine Telefonnummer und Email-Adresse anzugeben.
 

Was Deine vollständige Bewerbung enthalten sollte.

Deine Bewerbung sollte alles darstellen, was wir von dir wissen sollen. Je vollständiger deine Unterlagen sind, desto schneller und passgenauer können wir sie prüfen und dir Rückmeldung geben. Vollständige Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente enthalten:

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Praktikumszeugnis(se)
 
Kaufmännische Mitarbeiter arbeiten in vielen verschiedenen Funktionen in einem Krankenhaus

Kaufmännische Mitarbeiter arbeiten in vielen verschiedenen Funktionen in einem Krankenhaus

Unsere Ausbildung.

Warum eine kaufmännische Ausbildung im Krankenhaus?

Wenn man Krankenhaus oder Klinik hört, denkt man eher an Ärzte, Therapeuten und Krankenpfleger, weniger an Jobs im Büro. Aber Fakt ist: Ohne gute Fachkräfte in der Verwaltung kann kein Krankenhaus existieren. Die Kollegen in der Verwaltung tragen an vielen Ecken dazu bei, dass der Krankenhausbetrieb läuft: In der Abteilung Einkauf sorgen sie z.B. dafür, dass alle Materialien da sind, die Ärzte und Pflegekräfte brauchen, um die Patienten optimal zu behandeln. Im Marketing kümmern sie sich darum, Menschen auf das Leistungsangebot der Klinik aufmerksam zu machen und als Patienten zu gewinnen. Die IT sorgt dafür, dass alle Computersysteme laufen. Und manche Abteilungen gibt es so nur im Krankenhaus:  z.B. das Patientenmanagement, das den Aufenthalt der Patienten von der Aufnahme bis zur Abrechnung der Leistungen mit den Krankenkassen administrativ betreut.

Du siehst also: Ein Krankenhaus ist ein spannendes Umfeld für eine kaufmännische Ausbildung! Außerdem ist das Gesundheitswesen eine wachsende Branche mit sicheren Zukunftsaussichten: Der Bedarf an gut ausgebildeten Verwaltungskräften in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen bleibt auch in Zukunft hoch.

 
 

Warum zur Schön Klinik?

Die Schön Klinik ist eine der größten Krankenhausgruppen in Deutschland. Wir stehen für ein klares Ziel: eine messbar und spürbar bessere Behandlung unserer Patienten. Deshalb steht die Qualität bei uns im Vordergrund. Und das gilt auch für unsere Ausbildung:

  • Unsere Ausbildung ist abwechslungsreich: Zu einer guten Ausbildung gehört es dazu, dass man vieles sieht und selber machen kann. Deshalb legen wir viel Wert darauf, dass unsere Azubis in verschiedenen Abteilungen mitarbeiten. So kannst du früh entdecken, wo deine persönlichen Stärken liegen und in welche Richtung du nach deiner Ausbildung gehen willst.
  • Unsere Ausbildung ist persönlich: In der Schön Klinik wirst du nicht ins kalte Wasser geworfen! Du hast während deiner ganzen Ausbildungszeit persönliche Ansprechpartner, die ein offenes Ohr für deine Fragen und Anliegen haben.
  • Unsere Ausbildung hat ein starkes Rahmenprogramm: Weil wir eine Gruppe mit vielen Standorten sind, können wir unseren Azubis an vielen Standorten ein umfangreiches, gemeinsames Rahmenprogramm anbieten – mit interessanten und praxisrelevanten Seminaren (z.B. Präsentationstrainings), gemeinsamen Ausflügen und Projekten. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz!
  • Unsere Ausbildung bietet gute Übernahme- und Entwicklungschancen: Viele unserer Azubis können wir – bei guten Leistungen – am Ende der Ausbildungszeit übernehmen. Und bei Interesse und Bereitschaft ergeben sich manchmal auch berufliche Möglichkeiten an einem anderen Standort der Schön Klinik: Wie wäre es z.B. mit einem Karrieresprung nach Hamburg?
  • Unsere Ausbildung ist alles, was du daraus machst: Eine Ausbildung in der Schön Klinik bietet dir viele Gestaltungsmöglichkeiten: Du kannst von Anfang an Verantwortung übernehmen und in deinem Arbeitsbereich selbstständig arbeiten. Die Ausbildung ist der Rahmen, das Bild gestaltest du!
 

Ausbildungsberufe.

Die Schön Klinik bildet in vielen kaufmännischen Berufen aus! Hier bekommst du den Überblick über die vier Berufe, in denen wir am häufigsten ausbilden. Im Stellenmarkt findest du alle Azubistellen, die zurzeit offen sind. Dort sind je nach Bedarf auch Stellen in Berufen ausgeschrieben, die hier nicht aufgeführt sind, z.B. Fachkraft für Lagerlogistik.

 

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Was machst du?

Du lernst viele verschiedene Abteilungen kennen, z.B. das Rechnungswesen, Personalabteilung, Marketing, Patientenmanagement, Unternehmensentwicklung. Dort gewinnst du einen guten Einblick in die Tätigkeiten der jeweiligen Abteilung und unterstützt deine Kollegen, z.B. beim Erstellen von Präsentationen, im Kontakt mit Patienten oder Dienstleistern, bei der Terminkoordination und in der Arbeit mit den wichtigsten PC-Programmen (z.B. Microsoft Office, SAP).

Wann ist die Ausbildung das richtige für dich?

Du bringst eine gute mittlere Reife oder (Fach)Abitur mit, hast Interesse an Bürotätigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen. Service- und kundenorientiertes Denken und Handeln sind dir wichtig. Diese Ausbildung hat keinen besonderen Schwerpunkt auf dem Gesundheitswesen. Sie bereitet dich allgemein auf eine berufliche Tätigkeit im kaufmännischen Bereich vor. Wenn du dir daher nicht sicher bist, ob das Gesundheitswesen das richtige für dich ist oder du einfach auch an anderen Branchen interessiert bist, ist der/die Kauffrau/-mann für Büromanagement eine gute Wahl.

 

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Was machst du?

Wie beim Büromanagement auch lernst du viele verschiedene Abteilungen kennen und unterstützt die Kollegen dort in ihrer Arbeit. Dabei liegt der Schwerpunkt aber stärker auf den Abteilungen und Aufgaben, die für ein Krankenhaus besonders typisch sind. Auch in der Berufsschule liegt der Schwerpunkt auf dem Gesundheitswesen.

Wann ist die Ausbildung das richtige für dich?

Auch hier solltest du eine gute mittlere Reife oder (Fach)Abitur sowie Interesse an Bürotätigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Wenn du dich besonders fürs Gesundheitswesen interessierst und dort deine berufliche Zukunft planst, ist diese Ausbildung ein guter Start.

 

Fachinformatiker/in für Systemintegration

Was machst du?

In der Fachrichtung Systemintegration lernst du, IT-Systeme zu planen, zu konfigurieren und zu verwalten. Du erfährst, wie du Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben kannst. Du unterstützt die Mitarbeiter bei PC-Problemen.

Wann ist die Ausbildung das richtige für dich?

Du solltest dich natürlich für Computer interessieren, aber auch Spaß am Umgang mit Menschen haben. Wichtig ist auch ein gutes logisches Verständnis. Eine gute mittlere Reife oder (Fach)Abitur setzen wir auch hier voraus.

 

Medizinische/r Fachangestellte/r

Was machst du?

Als Medizinische/r Fachangestellte/r ist vergibst du Termine und hilfst mit, den Ablauf z.B. in der Aufnahme oder der Ambulanz zu koordinieren. Außerdem übernimmst du auch medizinische Tätigkeiten wie Verbände anlegen und Spritzen geben. Verwaltungsarbeiten, wie beispielsweise die Privatabrechnung oder das Schreiben von Briefen im Auftrag eines Arztes, sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Wann ist die Ausbildung das richtige für dich?

Wenn du Büro- und Verwaltungstätigkeiten magst, aber auch direkten Patientenkontakt haben und medizinische Tätigkeiten übernehmen möchtest. Du solltest mindesten eine gute mittlere Reife mitbringen.

 

Häufige Fragen.

Wo kann ich welchen Ausbildungsberuf erlernen?

Die Schön Klinik hat 17 Standorte und nicht jeder Standort bildet in jedem Beruf aus. Außerdem kann es sein, dass ein Standort eine Ausbildung nicht jedes Jahr anbietet (z.B. Fachinformatiker oder Fachkraft für Lagerlogistik). Am besten ist es daher, wenn du entweder im Stellenmarkt nachschaust, welche Ausbildungsplätze dort gerade ausgeschrieben sind - oder dich direkt an den Standort der Schön Klinik wendest, der für dich interessant ist. Mit unserer Standort-Übersicht gewinnst du schnell einen Überblick, welche Standorte es gibt, und wer dir dort in der Personalabteilung als Ansprechpartner weiterhelfen kann.

 

Wo ist meine Berufsschule/Fachschule? Wie ist der Unterricht geregelt?

Das hängt natürlich davon ab, an welchem Standort der Schön Klinik du deine Ausbildung machen möchtest. Für die Ausbildung zum/zur Kauffmann/frau im Gesundheitswesen an unseren Standorten in Bad Aibling, Vogtareuth und Prien findet der Unterricht z.B. als Blockunterricht in Rosenheim statt. Am besten erkundigst du dich bei den Ansprechpartnern, die in unserer Stellenausschreibung genannt sind - sie können dir sicherlich weiterhelfen.

 
 
Schön Klinik Patientenportal.

Unser Informationsangebot für Patienten.

Zum Patientenportal